Hunter Douglas

Ein Statement in abgestimmten Farben

 

Moderne Architektur- und Wohnkonzepte mit großen Fensterflächen erfordern individuelle Lösungen am Fenster. Jalousien unterstreichen den modernen Look, bieten eine optimale Lichtregulierung und höchsten Komfort. Mit der innovativen Designentwicklung, die auch in der Cradle to Cradle Auszeichnung der Jalousien in Bronze sichtbar wird, ermöglicht Hunter Douglas eine Vielzahl nachhaltiger Vorzüge. So wird mit der Verwendung von recyceltem Aluminium bei der Produktion von Aluminium-Jalousien der Energieverbrauch reduziert und somit der CO2 Ausstoß verringert.  Energieeffizienz ermöglichen geneigte Lamellen, die den Bedarf an künstlicher Beleuchtung reduzieren und einen tieferen Lichteinfall in den Raum erlauben. Weiter verbessert wird die Energieeffizienz-Bilanz durch spezielle Hochleistungsoberflächen. Durch die konkave Außenseite von Thermostop wird zum Beispiel die Wärme­einstrahlung um bis zu neunzig Prozent reduziert und die Wärmeisolierung um bis zu zwanzig Prozent verbessert. Zweifarbige Lamellen, Infrarotbeschichtung und Perforation leisten durch die Maximierung der Licht- und Wärmeregulierung einen weiteren wertvollen Beitrag zu noch mehr Nachhaltigkeit. Ergänzt um intelligente Lösungen im Bereich der Motorisierungs- und Steuerungstechnik lässt sich nicht nur der Wohnkomfort, sondern auch die Energieeffizienz am Fenster nachhaltig optimieren. Mit Bliss, Ease Powered by Homematic IP und der PowerView Automation bietet Hunter Douglas drei unterschiedliche Systeme, die die Jalousien in Abwesenheit mit Zeitsteuerungen oder per SmartphoneApp ­optimal steuern.

In einem puren und filigranen Look fügt sich die Invidia-Jalousie dezent und harmonisch in jedes Einrichtungskonzept. Für eine einfache Handhabung und höchsten Bedienkomfort sorgt die Lamellenwendung am oberen und unteren Bediengriff. So lässt sich die Anlage komfortabel über beide Bediengriffe öffnen und schließen und mit neuer Technik frei an jeder beliebigen Stelle positionieren. Gleichzeitig werden über den Bediengriff oben und auch über den Bediengriff unten die Lamellen und somit der Lichteinfall gesteuert. Als TruFit Model lässt sich die ­Invidia-Jalousie zudem ganz einfach ohne Bohren direkt am Fensterglas anbringen – für Dreh- und Kippfenster eine optimale Lösung. Einen ebenso stylishen wie exklusiven Look erzielt die Kollektion Aura mit 50mm breiten Lamellen und vielen exklusiven Details. Insbesondere an großen Fensterflächen unterstreichen die 50 mm breiten Lamellen den modernen Look. In pudrigen Tönen setzen die Soft Feel Lamellen mit Leiterbändern in fein abgestimmten Farben und Dessins ein Fashion-Statement. Einen schönen Ausblick und viel Licht bietet die MegaView Ausführung, indem sie zwei Lamellen übereinanderlegt und so den ­Abstand zwischen den Lamellen automatisch vergrößert. (Fotos: Hunter Douglas)


Hunter Douglas

Kollektion: Jalousien Invidia und Aura 50

Ausführung: Lamellenwendung am oberen und unteren Bediengriff (Invidia), 50 mm breite Soft Feel Lamellen mit Leiterbändern in abgestimmten Farben und Dessins (Aura 50)

Besonderheiten: 3 verschiedene Steuerungssysteme zur Auswahl

Kontakt:
Hunter Douglas Components
Zweigniederlassung der Hunter Douglas GmbH
Druseltalstraße 25, 34131 Kassel
Tel. 05 61 / 4 09 98 -0, Fax -80
info@hunterdouglas.de, www.hunterdouglas.de