IVC

Aufeinander abgestimmte Lösungen

 

Teppichfliesen und LVT-Beläge von IVC sorgen für eine neue Optik in den Büros des Beratungsunternehmens EY UK: Die Kombination von Ceppo-LVT in Terrazzo-Optik und Balanced Hues-Teppichfliesen setzt die Identität der Marke EY in ein kreatives Bodendesign-Konzept um. Das Bodendesign spiegelt die Geometrie des Firmenlogos wider. Das Architekturbüro Wellwood Leslie Architects hat Moduleo 55 Tiles Ceppo 46921, einen strapazierfähigen LVT-Boden mit Terrazzo-Effekt, mit der zweifarbigen Teppichfliese Balanced Hues 989 kombiniert. Die abgestimmte Farbpalette definiert Bereiche mit Übergängen von einer Produktkategorie zur anderen. Nick Roemer von Wellwood Leslie erklärt die Besonderheit der Bodenbelagslösungen: „Das Design von Ceppo vermittelt das Aussehen eines gegossenen Terrazzobodens mit den Leistungs- und Pflegevorteilen von LVT. Zusammen mit den Graphitfarben von Balanced Hues bietet der Boden einen High-End-Look mit Kosten- und Leistungsvorteilen.“

Durch den Einsatz der selbstklebenden IVC-Unterlage Flex Pro für die Verlegung von Moduleo 55 Ceppo konnte ein höhengleicher Übergang zu den Teppichfliesen Balanced Hues geschaffen werden. Die Unterlage sorgt für eine schnelle und einfache Verarbeitung und verbessert außerdem die Schalldämmung von Ceppo. Balanced Hues wird aus Solution-dyed-Nylon hergestellt, das eine sehr gute Haltbarkeit, Fleckenbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit bietet. Sowohl Moduleo 55 Ceppo als auch Balanced Hues werden in Belgien in Produktionsstätten hergestellt, die nach Angaben der IVC Group zu den effizientesten Bodenbelagsfabriken der Welt gehören. Moduleo 55 Ceppo besteht außerdem zu fünfzig Prozent aus recyceltem Material. Nick Roemer lobt die Mischung aus Ästhetik, Leistung und Pflege der LVT-Böden von IVC Commercial. „Außerdem auf die passenden Teppichfliesen desselben Herstellers zurückgreifen zu können, die gut aufeinander abgestimmt sind, war beruhigend, da wir wussten, dass sie eine Qualitätslösung für die Anforderungen eines frequentierten Büros bieten würden.“ Das Produktportfolio von IV Chat die passende Antwort für jedes Projekt. Ein besonderer Vorteil: IVC stellt alle Produktgattungen – LVT, Vinylböden als Bahnenware und Teppichfliesen – vertikal integriert her und kann die Kollek­tionen so bestens aufeinander abstimmen. (Fotos: IVC Group)


IVC Group

Objekt: Beratungsunternehmen EY, Aberdeen/Schottland
eingesetzte Produkte: Kombination von Ceppo-LVT in Terrazzo-Optik und Balanced Hues-Teppichfliesen, Verlegung mittels selbstklebender Unterlage Flex Pro
Fläche: 800 qm

Kontakt:
IVC Group GmbH
Reisholzer Werftstraße 33, 40589 Düsseldorf
Tel. 02 11 / 59 89 30 -00
Fax 02 11 / 59 89 30 01
projektdach@ivc-commercial.com
www.ivc-commercial.com