IVC Group

Große Flächen in kurzer Zeit verlegt

 

Heterogenes Vinyl von IVC Commercial ist eine mehrschichtige Bodenbelagslösung, die in vielen Designs und als Bahnenware in zwei, partiell sogar drei, oder vier Meter Breite erhältlich ist. Dadurch können große Flächen in kurzer Zeit und nahezu nahtfrei verlegt werden. Es bietet die Optik und Haptik natürlicher Bodenbelagsmaterialien kombiniert mit positiven funktionalen Eigenschaften. Eine schnelle Verlegung, eine leichte Reinigung und Pflege sowie eine gute Strapazierfähigkeit kennzeichnen Vinylboden als eine interessante Produktgattung für den Einsatz in Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, im Gastgewerbe, in Büros und im Einzelhandel. Die Kollektion Optimise 70 ist ein robuster heterogener Vinylboden, der für stark frequentierte Bereiche entwickelt wurde, in denen zudem eine Schalldämmung erforderlich ist – beispielsweise im Gesundheitsbereich oder im schulischen Umfeld. Mittels seiner 19-dB-Akustikhinterlage sorgt der Bodenbelag von Krankenhauszimmern bis hin zu Kitas für eine angenehme Geräuschreduzierung. Durch die 0,70 Millimeter dicke, wasserbeständige Nutzschicht und dank der Technologien Hyperguard+ und Sanitec TM seien die Böden antibakteriell, kratz- und fleckenbeständig sowie einfach zu reinigen, so IVC. Optimise 70 ist gemäß DIN 51130 mit der Rutschfestigkeit R10 klassifiziert. Zur Auswahl stehen über 40 Designs – von abstrakt bis hin zu traditionell, von einem beruhigenden Holzeffekt bis hin zu lebendigen Farben – die mit ganz verschiedenen Einrichtungsstilen harmonieren. Durch eine geprägte, mechanisch strukturierte Deckschicht und ein mattes Oberflächen-Finish wird eine authentische Optik erreicht.
 
Über die Akustik-Kollektion Optimise 70 hinaus bietet IVC ein heterogenes Portfolio für weitergehende Spezifikationen: Isafe 70 ist ein heterogener Sicherheitsboden der Klasse R11 für den Einsatz in einer Kantine oder Kaffeeecke bis hin zur Garderobe in einem Sportzentrum. Wenn besonders authentische Dekore gefordert seien, unter anderem auch in Kombination mit den LVT-Belägen von IVC, sei Tempo mit realistischen Holz- und Steinoptiken das passende Produkt, führt das Unternehmen aus. Bei hohen Ansprüchen an Hygiene und Reinigungsfreundlichkeit sei die Kollektion Concept 70 die richtige Wahl. IVC-Böden ­würden in Europa in modernen Produktionsanlagen entworfen und ­hergestellt mit der Zielsetzung, einen kreislauforientierten Ansatz zu entwickeln, heißt es seitens des belgischen Herstellers. (Fotos: IVC Group)

IVC Group

Kollektion: Optimise 70, Tempo, Isafe 70
Ausführung: heterogene Vinylböden in 2, partiell 3 und 4 Metern Breite
Spezifikation: Akustik-, Hygiene- und Sicherheitsböden
Besonderheiten: Isafe 70 Klasse R11 

Kontakt:
IVC Group GmbH
Reisholzer Werftstraße 33, 40589 Düsseldorf
Tel. 02 11 / 59 89 30 -00
Fax 02 11 / 59 89 30 01
projektdach@ivc-commercial.com
www.ivc-commercial.com