MHZ

Sonnenschutzsysteme der neuen Ära

 

Funktionalität trifft auf Ästhetik: Das war der Kern des Auftritts von MHZ auf der Bau online. Der Sonnenschutzhersteller hat dabei den Schwerpunkt auf dem Sonnenschutz im außenliegenden Bereich gelegt. Eine neue Ära der Fenstermarkisen zeigte das Unternehmen aus Leinfelden-Echterdingen mit zip_2.0. Die zweiteiligen und somit verstellbaren Führungsschienen gleichen dabei bau- und montageseitige Toleranzen aus und sorgen zusammen mit der justierbaren Tuchspannung am Fallprofil für ein dauerhaft perfektes Tuchbild und hohe Windstabilität bis maximal 24 m/s. Ein von MHZ entwickeltes Gleitersystem garantiert zudem das sichere und gleichmäßige Auf- und Abwickeln des Behangs. zip_2.0 beschattet eine Fensterfläche von bis zu zwanzig Quadratmeter und ist in den Kassettengrößen 110 und 150 Millimeter erhältlich. Mit dem außenliegenden Sonnenschutz-Rollo Solix präsentierte MHZ eine weitere Innovation, die im eigenen Haus entwickelt wurde. Solix passt in nahezu alle Fenster, kann ganz einfach nachgerüstet werden und wird ausschließlich mit einem sehr leistungsfähigen Akku-Motor betrieben, der optional mit einem Solarpanel permanent geladen werden kann. Somit ist die Montage extrem schnell und kostengünstig, aufwändige Gerüst- und Elektroanschlusskosten entfallen.
 
Die aus Aluminium- und Edelstahlprofilen gefertigten außenliegenden Metallbehänge von MHZ zeichnen sich durch ihre minimalistische Optik und ihre hohe Windwiderstandsfähigkeit aus. Der rollbare Behang s_enn aus mattierten Edelstahl-Mikrolamellen bietet einen ästhetischen und transparenten Sonnenschutz. Durch die Anordnung der Mikroprofile ist er extrem windstabil und somit hervorragend für mehrgeschos­sige Gebäude geeignet. Der Aluminiumbehang s_onro vereint die Funktion eines Sonnenschutzsystems mit der eines Rollladens. Die Metallbehänge bestehen aus recyclingfähigem Material, verringern die solare Energie, die in das Gebäude gelangt, und versorgen die Innenräume zeitgleich optimal mit Tageslicht. Zu den weiteren Themen von MHZ auf der Bau online gehörte unter anderem die Fenstermarkise zip_2.0. Der exklusive Sonnenschutz ist in zwei Kassettengrößen erhältlich, sodass auch sehr große Flächen damit beschattet werden können. Das von MHZ entwickelte patentierte Gleitersystem und die verstellbaren Führungsschienen machen das Produkt einzigartig. (Fotos: MHZ)

MHZ

Thema: Auftritt auf der Bau online mit dem Schwerpunkt Sonnenschutz im außenliegenden Bereich

Produkte/Kollektionen: z. B. zip_2.0 Fenstermarkise, Solix (außenliegendes Sonnenschutz-Rollo), s_enn (rollbarer Behang aus mattierten Edelstahl-Mikrolamellen), s_onro (Aluminiumbehang), u.v.m.

Kontakt:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Sindelfinger Straße 21
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel. 07 11 / 97 51 -0
Fax 07 11 / 97 51 -4 11 50
www.mhz.de, info@mhz.de