Project Floors

Fürs Büro genauso wie für Sportbereiche

 

Auf einem 18.000 Quadratmeter großen Gelände am Ulmer Donauufer ist in zwanzigmonatiger Bauzeit der Orange Campus entstanden – eines der größten Nachwuchs- und Leistungszentren im Basketball in ganz Europa. Er bietet auf rund 12.500 Quadratmetern Nutzfläche drei Trainingshallen, Fitnesscenter, Büros mit Konferenzbereichen, ein Foyer mit Fan-Shop, Innen- und Außengastronomie sowie einen frei zugänglichen Outdoor-Sportpark. Der LVT-Spezialist Project Floors lieferte die Bodenbeläge, für die passende Untergrundvorbereitung sorgten die Verlege-Produkte von Uzin. Im sechsstöckigen Turm sind Büros mit Tagungs- und Konferenzräumen untergebracht. Hier kamen LVT-Beläge in trendiger dunkler Kieferoptik aus der floors@work Kollektion von Project Floors zum Einsatz. Mit Athletic Lab, Sauna- und Wellnessbereich bietet das Fitnesscenter Profis und Gästen diverse Trainings- und Entspannungsmöglichkeiten. Den passenden Boden bieten die strapazierfähigen und ansprechenden Vinyl-Designböden von Project Floors. Die pflegeleichten Planken weisen gute Gebrauchseigenschaften auf und zeigen ein authentisches Holzdesign in heller Eiche. „Ein planebener Untergrund ist besonders für die Verlegung von elastischen Designbelägen wichtig. Die Optik des Bodens ist immer nur so gut wie der Untergrund“, so Sven Noffke, Key Account Manager von Project Floors. Nach einem Tag war die Spachtelung begehbar, dann konnten die Vinylplanken mit dem scherfesten faserarmierten Klebstoff Uzin KE 66 verlegt werden. Auf der glatten Oberfläche und dank der hohen Saugfähigkeit des Unterbodens trocknete der Klebstoff rasch. Nach zwei Tagen waren die 1.219 Millimeter langen Planken im wilden Verband auf rund 400 Quadratmetern verlegt. Das kontraststarke Design PW 3180-55 der Kollektion floors@work in edler dunkler Kiefern-holzoptik verleiht den Chefbüros ein modernes, apartes Erscheinungsbild. Mit einer Nutzschicht von 0,55 Millimetern ist der Belag robust, leicht zu reinigen, für Allergiker geeignet, außerdem schonend für die Gelenke und fußwarm.
 
Die elastischen Project Floors-Vinylböden eignen sich in Büros ebenso wie für intensive Beanspruchung in Sportbereichen. Im Fitnesscenter wurde eine Fläche von rund 1.100 Quadratmetern mit den strapazierfähigen Planken ausgestattet. Die helle Eichen-Optik des Dessins PW 1231 aus der Kollektion floors@home harmoniert mit dem Holz der Basketballfelder. Sven Noffke erklärt: „Dieses Dekor gibt es ursprünglich mit einer Nutzschicht von 0,30 Millimetern. Da die Beanspruchung im Fitnesscenter und in den Trainingsbereichen der Basketballspieler aber hoch ist, haben wir eine stärkere Nutzschicht von 0,55 Millimetern gewählt. Das ist gar kein Problem – Sonderanfertigungen gibt es ab einer Bestellmenge von 200 Quadratmetern.“ Hohe Besucherfrequenz, Gewichte oder Feuchteeintrag von den Duschen könnten den feuchtigkeitsbeständigen Oberflächen nichts anhaben. Das Vorzeigeobjekt Orange Campus Neu-Ulm zeige gleich in mehrfacher Hinsicht auf, was heute möglich sei, freut sich Sven Noffke. (Fotos: Project Floors)

Project Floors

Objekt: Neubau Orange Campus, Neu-Ulm

eingesetztes Material: Planken der Dekore PW 1231-55 und PW 3180-55, Nebenflächen mit PW1231-30

Besonderheiten: Sonderanfertigung des Dekors PW1231 mit 0,55 mm Nutzschicht

Kontakt:
Project Floors GmbH
Max-Ernst-Straße 4, 50354 Hürth
Tel. 0 22 33 / 96 87 -0, Fax 0 22 33 / 96 87 10
info@project-floors.com,
www.project-floors.com