tilo

Natürliche Qualität für alle Sinne

 

Der Bodenbelagshersteller tilo hat mit der Serie Natur!Pur sechs Böden geschaffen, die optisch von ­unbehandelten Oberflächen nicht zu unterscheiden sind. „Das natürliche, Innovo Natur geölte Finish schützt ­unsichtbar, was dem Parkett die edle Optik von ro­hem Holz verleiht. Als pures Understatement ist die Natur!Pur-Serie perfekt für alle, die sich Natur pur für ihr Zuhause wünschen“, erklärt das Unternehmen aus dem oberösterreichischen Lohnsburg. In einer Serie vereint Natur!Pur verschiedene Laub- und Nadelhölzer von Eiche über Ahorn und Esche bis hin zu Lärche und Zirbe. „Die Naturliebhaberin kommt hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Die gut duftende Zirbe, die helle Esche, der edle Ahorn, die standhafte, bodenständige Eiche oder die verästelte Lärche – hier findet sich für jeden Geschmack und jede Raumstimmung der richtige ­Boden“, teilt tilo mit. In einem Eichendekor präsentiert tilo eine Besonderheit. „Softgehobelt“ lautet der Name der exklusiven, neuen Oberfläche. Sie wirke auf der Eiche unvergleichlich weich und schmeichelnd. Gehobelt und sanft nachbehandelt, überzeuge die Oberfläche mit angenehm weichen Wellen unter den Füßen, so tilo – „spürbare, natürliche Qualität für alle Sinne“.
 
Die neuen Dekore finden sich in den tilo Kollektionen Puristico Trend und Rustico Trend. Wer die Serie im eigenen Wohnraum testen möchte, kann dazu die tilo Bodenleger App nutzen. Die Verwendung ist denkbar einfach: Nach der Öffnung der App wird ein Foto des Wohnraums geschossen, danach der Wunschboden ausgewählt und schon erscheint der Wohnraum mit dem digital verlegten Boden. Die virtuell erstellten Bodenbilder können problemlos gespeichert und miteinander verglichen werden. Durch die integrierte Händlersuche wird auch die Suche nach dem nächsten tilo Partner erleichtert. „Apps sind in der Handhabung deutlich einfacher als mobile Websites. Usability lautet das Schlagwort, das mittlerweile auch die Bodenbranche erreicht hat. Alle, die gerne wissen möchten, wie ihr Wohnzimmer, die Küche oder der Vorraum mit neuem Boden wirkt, können dies jetzt bequem von zu Hause aus online auf tilo.com. ausprobieren“, erklärt der Hersteller. Mit Januar 2021 werden die Dekore übrigens noch um zwei weitere spannende Farben erweitert und in allen tilo Parkettkollektionen eingeführt. (Fotos: tilo)

tilo

Kollektion: Natur!Pur Serie Parkettbodenbeläge

Material: Eiche, Ahorn, Esche, Lärche und Zirbe

Ausführung: optisch von unbehandelten Oberflächen nicht zu unterscheiden dank Innovo Natur geöltem Finish

Besonderheiten: „Softgehobelt“ Oberfläche in Eichendekor

Kontakt:
tilo GmbH
Magetsham 19, A-4923 Lohnsburg
Tel. 00 43 77 54 / 4 00 -0
Fax 00 43 77 54 / 40 01 40
office@tilo.com, www.tilo.com