tilo

Die Welt der Böden neu denken

 

Bereits zum Sortimentswechsel 2019 ist tilo mit einer digitalen Offensive als Vorreiter und Taktangeber in Richtung eines neuen Zeitalters vorangeschritten – und dieser Weg wird nun konsequent fortgesetzt. tilo lädt die Branche zum tilo Kosmos Live-Event. „Direkte Kommunikation und Informationsaustausch wird so auch in Pandemiezeiten möglich. Der persönliche Kontakt passiert nun virtuell“, erklärt der Bodenbelagshersteller aus Österreich. Der digitale „tilo Kosmos“ dient als eine Informationsplattform, die rund um die Uhr erreichbar ist. Der visuelle, futuristische Aufbau soll bekannte und neue tilo Inhalte spielerisch verständlich machen. Das Eintauchen ins neue tilo Sortiment soll Spaß machen und gleichzeitig auf einer Plattform viele Informationen übermitteln können, in die man immer wieder aufs Neue eintauchen kann. „Wir müssen die Bodenwelt ‚neu Denken. ­Digitalisierung bedeutet nicht, analoge, gut funktionierende Konzepte digital abzubilden,“ so tilo-Geschäftsführer Herbert Kendler. Materialien aus Holz und Vinyl, Muster zum Berühren hätten nach wie vor ihre Berechtigung und könnten digital auch nicht ersetzt werden. Herbert Kendler: „Digitalisierung ermög­licht jedoch neue Erlebniswelten zu erschaffen und Probleme der realen Welt auf eine neue Art und Weise zu lösen.“

Im neuen tilo Kosmos vereinen sich das neue tilo Sortiment und die Welt von tilo in einer neuartigen, digitalen Art und Weise. „Richtungsweisend für die Branche werden neue Impulse in der Partnerkommunikation gesetzt und ein gänzlich neuer Weg beschritten. Kompakt, übersichtlich und jederzeit erreichbar werden Produkthighlights sowie Neuheiten und weitere Vereinfachung des tilo Sortiments vorgestellt“, teilt das Unternehmen mit. Darüber hinaus erwarten die Teilnehmer Verbesserungen im Verkauf, die große tilo Kampagne 2021 „Leben wir los“ und weitere digitale Tools. Gerade weil der Sortimentswechsel bedingt durch Covid-19 nicht in gewohnter Form stattfindet, setzt der Bodenhersteller alles daran, ein perfektes Gesamtpaket zu schnüren, dass gemeinsam mit den Kunden zum Erfolg führt. Im aktuell siebzigsten Geschäftsjahr steht das Unternehmen außerdem kurz vor der Vollendung eines großen Umbaus. Das Ziel, erklärt tilo, laute: Die Qualitätsstandards konstant hoch halten bei gleichzeitigem Fokus auf die Kernproduktlinien. Highlights dazu werden im Zuge des Events ebenso präsentiert. Der tilo Kosmos Live beginnt am 28. Januar 2021 um 10.00 Uhr. Die Anmeldung ist für Interessenten aus der Branche und tilo Händler möglich. Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist bereits jetzt online über tilo.com/tilokosmoslive möglich. (Foto: tilo)


tilo

Thema: tilo Kosmos Live-Event

Inhalte: neues tilo Sortiment auf digitalem Weg präsentiert, Produkthighlights, Neuheiten, Verbesserungen im Verkauf, Kampagne 2021 „Leben wir los“ und weitere digitale Tools.

Termin: 28. Januar 2021, 10 bis 12 Uhr

Kontakt:

tilo GmbH
Magetsham 19, A-4923 Lohnsburg
Tel. 00 43 77 54 / 4 00 -0
Fax 00 43 77 54 / 40 01 40
office@tilo.com, www.tilo.com