wineo

Authentische Optik und Haptik

 

Mit der Kollektion Purline Bioboden wineo 1000 hat Windmöller jetzt die nächste Generation nachhaltiger Bodenbeläge auf den Markt gebracht: Der elastische Polyurethan-Belag verfügt über NatureSurface. Die spezielle Oberflächenveredelung ist der traditionellen Bürsttechnik nachempfunden. Sie verleihe dem Belag eine außergewöhnlich authentische Optik und Haptik. In Kombination mit dem ultramatten Finish sei der Bodenbelag kaum von Holz und Stein zu unterscheiden, betont der Hersteller. wineo 1000 gibt es in den Produktausstattungen Premium und Basic. Die Premium-Variante wineo 1000 wood XL umfasst zwölf Holzdekore im XL-Format mit 21 unterschiedlichen Dielen je Dekor. Die XL-Dielen weisen eine umlaufend gefräste V4-Fuge und eine synchron gebürstete Oberfläche auf, die die Maserungen authentisch hervorhebt. Die Basis-Variante wineo wood L/stone L umfasst zehn Holz- und vier Steindekore in klassischem L-Format. Für ein ruhiges Flächenbild sorgen die umlaufende Mikrofase sowie zehn verschiedene Planken/Fliesen je Dekor. Das neue Designkonzept der Kollektion wineo 1000 kombiniert erstmalig Bodendekore und Farbwelten. Vier Trendwelten bringen die Wohntrends und Bodendesigns in Einklang. Somit können Händler zu jedem Bodendekor der Kollektion wineo 1000 eine Wand- und Interieur-Farbe empfehlen. 

Der Bodenbelag kann geklickt oder geklebt werden. In Verbindung mit der selbstklebenden Unterlagsmatte silentPremium lässt sich der Bioboden in der 2-mm-Klebe-Variante auch auf vorhandenen Altbelägen aufbringen. Der Multi-Layer überbrückt dank der Aufbauhöhe von neun Millimetern geringe Unebenheiten und ist somit attraktiv als Sanierungsbelag. Mittels integrierter Dämmmatte soundProtect und bewährter Klick-Verbindung geht die Verlegung einfach und schnell vonstatten. Auf den Purline Bioboden im privaten Wohnbereich gibt wineo eine lebenslange Herstellergarantie. Purline Bioboden ist ein elastischer Polyurethan-Bodenbelag mit natürlichen Materialien. Seine Basis bildet Ecuran, ein eigens entwickelter Hochleistungsverbundwerkstoff, der zu überwiegenden Teilen aus Pflanzenölen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlich vorkommenden mineralischen Komponenten wie Kreide besteht. Pflanzenöle ersetzen demnach dabei einen Großteil petrochemischer Polyole in der Polyurethan-Rezeptur. Der Belag ist zu hundert Prozent Made in Ostwestfalen und entsteht ohne Zusatz von Chlor, ohne Weichmacher und ohne Lösungsmittel, betont Windmöller. Die Purline Bioboden geben keine schädlichen Stoffe an die Raumluft ab, sind geruchsneutral und pflegeleicht. Der strapazierfähige und gelenkschonende Boden eignet sich für alle Wohnbereiche wie Schlafzimmer, Küche und Badezimmer. (Fotos: wineo)


wineo

Kollektion: wineo 1000
Ausführung: elastischer Polyurethan-Bodenbelag mit natürlichen Materialien auf Basis von Ecuran
Besonderheiten: Oberflächenveredelung NatureSurface, der traditionellen Bürsttechnik nachempfunden

Kontakt:
wineo
Windmöller GmbH
Nord-West-Ring 21, 32832 Augustdorf
Tel. 0 52 37 / 60-90, Fax 0 52 37 / 60 93 09
www.wineo.de, info@wineo.de