wineo

Pflegeleichter Boden für die Schule

 

Aus den siebziger Jahren stammt das Schulgebäude der Grundschule Wichern im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen, das eine umfassende Frischekur erhalten hat. Drei Flure wurden dabei komplett entkernt und nach ökologischen Gesichtspunkten im KfW-Effizienzhaus-Standard 90 saniert. Neu hinzugekommen ist ein etwa 300 Quadratmeter großer Zwischenbau, in dem sich der kombinierte Mensa-Aula-Bereich befindet. Der Anbau liegt zentral und ist der neue Mittelpunkt der Schule. Bei den farbenfrohen Punkten an der Wand handelt es sich um Schallschutzelemente. Die Bodenbeläge fügen sich harmonisch in das Szenario ein. Die Flure und der Sitzbereich in der Mensa wurden auf 1.500 Quadratmetern mit Purline Bioboden der Kollektion wineo 1500, Dekor Silver Grey, in zurückhaltender Betonoptik ausgestattet. Auf der Bühne, die über drei Stufen erreicht wird, geht es farblich etwas lebhafter zu: Hier und auf der dreistufigen Treppe sorgt wineo 1500, Dekor Terracotta Dark, auf 300 Quadratmetern für leuchtende Akzente. Mit seinem warmen Orangeton passt der Boden nicht nur zu den Kreisen an der Wand, er schlägt auch eine Brücke zum neu gestalteten Eingangsbereich.

Der Purline Bioboden habe sich als sehr schmutzunempfindlich und pflegeleicht erwiesen, stellt Schulleiter Sebastian Plöger fest: „Unsere Reinigungskräfte sind begeistert, wie einfach und schnell sich die Böden säubern lassen.“ Wie alle Beläge aus der Familie der Purline Bioböden besteht auch die Kollektion wineo 1500 aus dem Hochleistungsverbundwerkstoff ecuran. Der Bodenbelag kommt ohne Zusatz von Chlor, ohne Weichmacher und ohne Lösungsmittel aus. Die Basis des Produkts bilden überwiegend nachwachsende Rohstoffe wie Raps- oder Rizinusöl und natürliche Füllstoffe. Purline Bioboden gibt keine schädlichen Stoffe an die Raumluft ab und ist absolut geruchsneutral. „Die Gesundheits- und Umweltverträglichkeit war ein wichtiger Punkt bei der Produktauswahl. Schließlich verbringen Lehrer und Schüler teilweise mehr als acht Stunden im Gebäude“, so Plöger. Bestätigt wird die hervorragende Ökobilanz durch verschiedene Umweltsiegel wie dem TÜV ProfiCert oder der Greenguard-Zertifizierung. Der Purline Bioboden wineo 1500 trägt das Umweltzeichen „Der Blaue Engel“ und das Cradle-to-Cradle-Zertifikat in Silber, das ihn als besonders nachhaltig kennzeichnet (Fotos: Windmöller/wineo).


wineo

Objekt: Schulgebäude der Grundschule Wichern im nordrhein-westfälischen Bad Oeynhausen
eingesetztes Material: Purline Bioboden aus der Kollektion wineo 1500, Dekore Silver Grey und Terracotta Dark
Besonderheiten: auf Basis nachwachsender Rohstoffe wie Raps- oder Rizinusöl, natürliche Füllstoffe

Kontakt: 
wineo
Windmöller GmbH
Nord-West-Ring 21, 32832 Augustdorf
Tel. 0 52 37 / 60-90, Fax 0 52 37 / 60 93 09
www.wineo.de, info@wineo.de