wineo

Der Boden für das urbane Gefühl

 

Der angesagte Wohntrend Urban Living holt die Vielfalt und die Lebendigkeit der Stadt in die eigenen vier Wände, gleichzeitig kann er aber auch die Sehnsucht nach Natur befriedigen. Die Kernelemente des Trends sind Klarheit, Geradlinigkeit und Individualität. Im Zentrum stehen natürliche Materialien, neutrale Farben und geometrische Formen. Charakteristisch ist der abwechslungsreiche und kontrastreiche Stilmix: Im Wohnstil Urban Living trifft Vintage auf Moderne und Natürlichkeit auf urbane Looks. Das Interieur soll Modernität, Natürlichkeit und Lebendigkeit ausstrahlen – von den Bodenbelägen bis hin zu den Accessoires. Ein einheitliches Farbschema lässt die Räume, die in einer Stadtwohnung ja oft eher kleiner oder schmaler geschnitten sind, größer und offener erscheinen. Farblich bieten sich für die Einrichtungselemente helle, natürliche Töne wie Weiß, helles Grau, Brauntöne, Grüntöne von Oliv bis Blattgrün und helles Terracotta an. Kontraste setzen gebürstete oder patinierte Metall-oberflächen, die sich in Lampen, Bilderrahmen und Möbeln wiederfinden. Auf Schnickschnack wird im Urban Living verzichtet, stattdessen sorgen Einzelstücke für eine persönliche Note. Dazu gehören etwa große Sofas mit Bezügen aus Leinen oder Baumwolle, geradlinige Sideboards aus natür-lichem Eichenholz oder Couchtische mit Tischplatten aus Metall oder Marmor.

Bei den Bodenflächen transportieren Eiche in all ihren natürlichen Farbnuancen und heller Beton das urbane Lebensgefühl besonders gut. Umsetzen lässt sich der Wohnstil mit dem Purline Bioboden wineo 1000 Intensive Oak Honey, wineo 1000 Calm Oak Shell oder wineo 1000 Rustic Oak Ginger, die mit ihrer matten Oberfläche und der dezenten Maserung authentisch und natürlich wirken. Die kühle Anmutung von Beton holt man sich beispielsweise mit dem Purline Bioboden wineo 1000 Urban Concrete Smoke in die Räume. Purline Bioboden ist aber nicht nur aufgrund seiner natürlichen Optik eine gute Wahl für das wohngesunde Urban Living. Auch die „inneren Werte“ können überzeugen: Der elastische Boden besteht überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen wie Raps- oder Rizinusöl und natürlichen Füllstoffen. Er ist nahezu emissionsfrei und geruchsneutral. Umweltzeichen wie „Der Blaue Engel“ und das Cradle-to-Cradle-Zertifikat verweisen auf die hervorragende Ökobilanz. Im Alltag erweist sich Purline Bioboden als äußerst komfortabel: Er ist fußwarm, gelenkschonend, geräuscharm, fleckenunempfindlich und leicht zu reinigen. Er eignet sich auch für Feuchträume wie Badezimmer und Küche und ist für die Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet. (Fotos: Windmöller/wineo)


wineo

Kollektion: Purline Bioboden
Thema: Urban Living Wohnstil mit Eiche- oder Beton-Optik
Umsetzung: z. B. Purline Bioboden wineo 1000 Intensive Oak Honey, wineo 1000 Calm Oak Shell, wineo 1000 Rustic Oak Ginger (Eiche-Optik), wineo 1000 Urban Concrete Smoke (Beton-Optik) 

Kontakt: 
wineo
Windmöller GmbH
Nord-West-Ring 21, 32832 Augustdorf
Tel. 0 52 37 / 60-90, Fax 0 52 37 / 60 93 09
www.wineo.de, info@wineo.de