Glosse

12/2022/01/2023

Alexander D. Übel

Faulenzen im Urlaub ist schlecht, wird in einer aktuellen Studie behauptet. Nichtstun? Ganz gefährlich. Die Forscher sagen: Egal ob Strandspaziergänge, Wanderungen, Ballspiele, Joggen, Radeln oder Schwimmen – sechzig bis siebzig Minuten am Tag sollte das Bewegungsprogramm während der Ferien schon dauern. Bloß: wann? Tatsächlich sieht der Ablaufplan eines beliebigen Urlaubstages des erholungssuchenden Familienvaters so aus: 

11/2022

Alexander D. Übel

Wer sich einmal ganz genau den Deckel des leckeren Joghurts „Griechischer Schafmilch Joghurt – im Becher gereift“ ansieht, entdeckt dort links eine Ansammlung von Steinen, die an die Akropolis erinnert. Von rechts drängt sich ein Bottich ins Bild, in dem eine weiße Masse wabert. Dahinter lugt der Kopf einer Ziege hervor, der sich neugierig in Richtung Bildmitte schiebt. Die Szene spielt sich vor einer grasbewachsenen Hügellandschaft ab. Ganz klar, das ist Griechenland.

10/2022

Alexander D. Übel

Der Herbst ist die Jahreszeit der Kürbisse und des Nebels, der gelben und roten Blätter, die Zeit von Sankt Martin, Erntedank und Halloween. Und er ist die Jahreszeit des Donk. Das ist das Geräusch, das Kastanien machen, die vom Baum fallen und auf Autos treffen. Donk machen die herabfallenden Kastanien am liebsten nachts, wenn man gerade eingeschlafen ist. Donk, kurze Pause, Donk, noch eine Pause, D-Donk, längere Pause, dazwischen ein kleines Miau, dann: Donk-de-Donk... Donk, Donk, Erntedonk.

09/2022

Alexander D. Übel

Eigentlich sollte es an dieser Stelle um Teenamen gehen. Um Regale, in denen nicht mehr einfach Hagebutten- oder Fencheltee stehen, sondern Tees, die „Zauber der Sinne“, „Atme dich frei“, „Hol dir Kraft“ und „Schlank und fit“  heißen. Tolles Thema, wäre interessant geworden. Doch es kam anders, denn der Nachbar stand an der Tür. Der Nachbar glaubte noch nie an „Schlank und fit“ durch Teetrinken, sondern an Selbstoptimierung. Früher gingen wir manchmal gemeinsam laufen, aber eines Tages musste es CrossFit sein, jedenfalls für ihn.

Seiten