Neues Team Marketing und Vertrieb nimmt Arbeit auf

Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 11:00

Mit einem neuen Führungsteam in den Bereichen Marketing und Vertrieb rüstet sich Hamberger Flooring für die Herausforderungen der Zukunft. Nach 36 Jahren in verschiedenen Funktionen für das Unternehmen Hamberger hat sich Ewald Fischer (rechts im Bild, Foto: Haro), Verkaufsleiter Haro Deutschland, zum Jahresende 2019 in den Ruhestand

Umsatzziel von mehr als 550 Millionen Euro bis Ende 2025

Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 10:30

Passion 2025 heißt die neue Strategie der Uzin Utz Group. Basierend auf dem 4-Säulen-Modell von Uzin Utz – Planet, People, Profit sowie Products und Services – sollen weltweit individuelle Initiativen zu diesen vier Stoßrichtungen erarbeitet und in einem gemeinsam definierten Fahrplan umgesetzt werden. Zur Domotex wurden die neue Ausrichtung

Albert Jan Veen für mehr als vierzig Exportländer zuständig

Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 09:30

Albert Jan Veen (Foto: Prinz) hat die Vertriebsleitung Export bei der Carl Prinz GmbH & Co. KG über-nommen. Mehr als 25 Jahre ist der gebürtige Niederländer bereits in der Bodenbelags- und Büromö-bel-Branche in leitenden Positionen tätig. Vor seinem Wechsel zu Prinz war er unter anderem bei Inter-face und Forbo als Geschäftsbereichsleiter

Neue Mitarbeiter für In- und Auslandsgeschäft

Dienstag, 21 Januar, 2020 - 13:45

Project Floors, der Anbieter von Designbodenbelägen aus Hürth, hat sich im Vertrieb sowohl in Deutschland als auch international mit zwei erfahrenen Mitarbeitern zu Jahresbeginn verstärkt. Im Gebiet Nord-Bayern übernimmt Uwe Endres die Betreuung von Handel, Handwerk und Objekteuren als Bezirksleiter. Der gelernte Bürokaufmann und

Investition in schnelle Lieferfähigkeit und Mitarbeiter-Fitness

Dienstag, 21 Januar, 2020 - 13:30

Die Meffert AG Farbwerke erweitert ihre Lagerkapazität: Am Standort Bad Kreuznach errichtet das Unternehmen eine 6.500 Quadratmeter große Lagerhalle mit Büroetage sowie hundert Quadratmeter für die Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter. Im Januar vollzog der Vorstand des Familienunternehmens mit Gästen aus Politik und Wirtschaft den

Heimatmarkt Westeuropa gab 2019 nochmals leicht nach

Montag, 20 Januar, 2020 - 15:15

2019 haben die im Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller (EPLF) organisierten Hersteller einen weltweiten Absatz von 447 Millionen Quadratmetern Laminatfußböden aus europäischer Produktion erzielt (2018: 454 Millionen Quadratmeter. Das entspricht einem Minus von 1,5 Prozent, hat der Verband im Rahmen der Domotex mitgeteilt. Im zweiten

Wachstum bei Polymer Rigid SPC-Böden

Montag, 20 Januar, 2020 - 13:15

Der Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge e.V. (MMFA) hat im Rahmen der Domotex über aktuelle Entwicklungen und Zahlen der Branche informiert. Fest stehe, dass sich diese Bodengattung fest etabliert habe, die einzelnen Produktkategorien ihre spezifischen Anwendungen und Absatzkanäle gefunden hätten und das Wachstum anhalte, hieß

Klares Besucherplus im Vergleich zu 2018

Montag, 20 Januar, 2020 - 08:15

Mehr als 128.000 Gäste haben die imm cologne, die am Sonntag in Köln zu Ende gegangen ist, in diesem Jahr besucht. Gegenüber der vergleichbaren Veranstaltung von 2018 mit 125.000 Teilnehmern bedeute dies ein Besucherplus, teilt die Koelnmesse als Veranstalter mit. Von den 82.000 Fachbesuchern (2018: 80.704) kam etwa die Hälfte aus dem Ausland.

Auszeichnung für nachhaltige Rückenkonstruktion

Donnerstag, 16 Januar, 2020 - 09:30

Erneut hat Object Carpet einen Preis für seinen bereits mehrfach prämierten, wohngesunden Fliesen-Rücken Welltex erhalten. Der Verband Netzwerk Boden hat die innovative Rückenkonstruktion des Unternehmens aus Denkendorf auf der imm cologne in Köln mit dem Titel „Boden des Jahres 2020“ ausgezeichnet. „Als ‚Boden des Jahres‘ vom Netzwerk Boden

Mara Linn Becher seit Januar neu im Team

Donnerstag, 16 Januar, 2020 - 09:00

Interface hat einen neuen Regional Sustainability Manager D/A/CH. Mara Linn Becher (Foto: Interface), die ihre Tätigkeit bei Interface Anfang Januar aufgenommen hat, ist ab sofort Ansprechpartnerin für alle Themen rund um die Nachhaltigkeitsstrategie und -erfolge des führenden Herstellers modularer Bodenbeläge. Zu den Aufgaben von Mara Linn

OFC aus China übernimmt Mehrheit der Anteile

Dienstag, 14 Januar, 2020 - 14:45

Anker, Webteppichboden-Spezialist mit Sitz im rheinischen Düren, hat einen strategischen Partner gefunden, der bei dem traditionsreichen Unternehmen einsteigt. Im Dezember 2019 ist der Kaufvertrag mit dem chinesischen Hersteller OFC aus Wuxi unterzeichnet worden. „Am 10. Januar 2020 erteilte die Gesellschafterversammlung des Dürener

Statement pro Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Dienstag, 14 Januar, 2020 - 13:00

Der Deutsche Kork-Verband (DKV), Herford, war mit neun der im Verband organisierten Unternehmen aus dem Segment Boden und Bau auf der Domotex vertreten. Fünf Firmen waren mit umfangreichen Präsentationen in Halle 12 zugegen, von drei weiteren Mitgliedsfirmen war die erste Führungsebene in Hannover vor Ort.  Zu Gast auf der Pressekonferenz am

Seiten