Zuwachs im Ausland, Rückgang im Inland

Montag, 29 Januar, 2007 - 11:09

Wie das Deutsche Tapeteninstitut, Frankfurt, mitteilt, sei von der deutschen Tapetenindustrie im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung von sieben Prozent erreicht worden. 2006 konnte das Auslandsgeschäft um 15 Prozent ausgebaut werden, im Inland dagegen musste ein Umsatzverlust von circa drei Prozent hingenommen werden , so Klaus Kunkel,

ETG: Neuausrichtung in Richtung Endverbraucher

Freitag, 26 Januar, 2007 - 09:11

Die Europäische Teppich-Gemeinschaft (ETG) will künftig wieder stärker Maßnahmen realisieren, die den Endverbraucher ansprechen. Mit der Entscheidung zur Auflösung der Qualitätsinitiative Pro Teppichboden per Ende 2006 (eurodecor berichtete) hat der Vorstand der ETG eine Neuausrichtung verabschiedet.

"Wir werden diese Aufgaben künftig

Ado steigt in neues Geschäftsfeld ein

Mittwoch, 24 Januar, 2007 - 12:07

In das neue Geschäftsfeld des innenliegenden Sonnenschutzes stoßen die Ado Gardinenwerke mit dem Lamellensystem SunControl vor. Ado SunControl ist ein neues Produkt, welches aus der Kombination einer herkömmlichen Lamellenanlage mit unseren Stoffen entsteht. Bezogen auf die Lamellen lässt sich sagen, dass wir hier ganz moderne Lamellen aus

FEP: Aufwärtstrend hält auch 2006 an

Montag, 22 Januar, 2007 - 14:06

Die Föderation der europäischen Parkettindustrie, FEP, schätzt auf Grundlage vorläufiger Informationen ihrer Mitglieder, dass das in Europa verkaufte Parkettvolumen im Jahr 2006 um weitere vier bis fünf Prozent zugenommen hat. Somit halte der seit Jahren bestehende Aufwärtstrend weiter an, teilt der in Brüssel ansässige Verband mit. Auch für

Umsatzwachstum mit Luxus

Freitag, 19 Januar, 2007 - 09:44

Die Ado Gardinenwerke ziehen für das Geschäftsjahr 2006 eine positive Bilanz. Das Unternehmen mit Sitz in Aschendorf steigerte seinen Umsatz um 3,1 Prozent auf 127,8 Millionen Euro (Vorjahr 124 Millionen Euro). Rund sechzig Prozent des Umsatzes erwirtschaftete das Familienunternehmen im Ausland. Hohe Zuwächse verzeichneten insbesondere neue

Neuer Geschäftsführer des Korkverbands

Dienstag, 16 Januar, 2007 - 15:04

Bereits zum Jahreswechsel hat Dr. Frank B. Müller die Geschäftsführung des Deutschen Kork-Verbandes von Helmut Dieth übernommen. Dieser geht mit Vollendung seines 70. Lebensjahres nach elf erfolgreichen Jahren für den Verband in den Ruhestand.

Dieths Nachfolger ist geschäftsführender Gesellschafter der PH Meyer Wirtschaftsberatung GmbH

Stabile Umsatzentwicklung auch 2007 erwartet

Dienstag, 16 Januar, 2007 - 14:54

Nach Angaben des Zentralverbands Raum und Ausstattung (ZVR) macht sich im deutschen Raumausstatter-Handwerk wieder Optimismus breit. Darauf zumindest deutet eine aktuelle Konjunkturstudie der Berufsorganisation der circa 15.000 bei den Handwerkskammern registrierten Raumausstatterbetriebe hin. Bereits bei der letzten Konjunkturumfrage im

Unilin geht gegen Faus vor

Dienstag, 16 Januar, 2007 - 14:13

Eine einstweilige Verfügung hat auf der Messe Domotex in Hannover dafür gesorgt, dass der spanische Bodenbelagshersteller Faus seinen Stand weitgehend von den ausgestellten Laminatböden räumen musste. Erwirkt hatte die Verfügung der belgische Produzent Unilin vor dem Landgericht Hamburg mit der Begründung, es sei gegen bestehende Patente

Ende des Patentstreits in Sicht

Dienstag, 16 Januar, 2007 - 14:02

Mit einer Einigung im Patentstreit zwischen den Unternehmen Välinge Innovation und Unilin ist vermutlich noch in diesem Jahr zu rechnen. Wie beide Unternehmen im Zuge einer Pressemitteilung erklären, wollen die Hersteller leimfreier Verbindungssysteme für Hartbodenbeläge ein vertragliches Rahmenwerk schaffen. Dies soll es Dritten möglich machen

Preise in zwölf Kategorien verliehen

Dienstag, 16 Januar, 2007 - 13:59

Die Sieger stehen fest: Im dritten Jahr in Folge haben die Leser der eurodecor die Unternehmen des Jahres gewählt. Zu den Gewinnern gehören wieder einige alte Bekannte, aber auch Unternehmen wie Witex und Sahco Hesslein, die erstmals auf der Liste stehen. Nach zwei Auszeichnungen in der Kategorie Zuverlässigkeit hat MHZ diesmal die Auszeichnung

Project Floors tritt FEB bei

Freitag, 12 Januar, 2007 - 11:06

Project Floors, Hersteller von Design-Bodenbelägen aus Hürth, ist zum Jahreswechsel als ordentliches Mitglied in den Fachverband elastischer Bodenbelagshersteller (FEB) eingetreten. Damit rückt das Unternehmen in den Kreis der bedeutendsten Hersteller elastischer Bodenbeläge auf, die sich auf Verbandsebene organisieren. Der FEB hat sich die

Armstrong: Konzentration auf elastische Beläge

Donnerstag, 11 Januar, 2007 - 10:42

Armstrong World Industries Inc. verhandelt mit der Firma NPM Capital N. V. über einen Verkauf der Tapijtfabriek H. Desseaux N.V. und ihrer Tochtergesellschaften. Dies umfasst große Teile der Armstrong-Produktion von Textil- und Sportböden in Europa. Die Verhandlungen seien bereits soweit fortgeschritten, dass von einer Einigung ausgegangen

Seiten