Bau Online: Beginn am Mittwoch, den 13. Januar

Mehr als 230 Aussteller aus 28 Ländern nehmen teil
Montag, 11 Januar, 2021 - 11:00
Am Mittwoch startet die Bau Online mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und 3.500 1:1-Gespräche anbieten (Foto: Bau). Die Tickets sind kostenlos. Zu den Highlights im Konferenzprogramm mit 31 Foren, das in drei Zeitzonen ausgestrahlt wird, gehört das Thema „Die Baubranche nach Corona“ (Forum Zukunft des Bauens, 13.01.2021, 11:00–12:15). Ebenso vielversprechend klingen die Themen „Ressourcen und Recycling“ (Forum Zukunft des Bauens, 14.01.2021, 12:30–14:15) und „Die Digitalisierung des Bauwesens – Lösungen für die Zukunftsfähigkeit der Branche“ (Bau TV, 14.01.2021, 11:00–13:00).  Ein weiteres Thema neben vielen anderen wird „Bauen zu Zeiten des Klimawandels – Experiment und Effizienz“ (Studio Bund – Live aus Berlin, 14.01.2021, 17:00–18:00) sein. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 14:15

Naturstein-Spezialist übernimmt Produktion von Fassaden-Systemen

Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 08:30

Cordula Jahn verantwortet D/A/CH Marketing

Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 08:30

Dirk Rau neuer Key Account Manager

Montag, 18 Januar, 2021 - 16:00

Pandemie macht ursprüngliche Pläne zunichte

Montag, 18 Januar, 2021 - 15:30

Wolfram Schreiner neuer Vorsitzender