A.S. Création: erfolgreiche International Partner Days

Kollektionen und Kampagnen abseits der Messe-Hektik gezeigt
Donnerstag, 9 Januar, 2020 - 11:30

Der Tapetenhersteller A.S. Création zieht eine positive Bilanz seiner Partner Days. Das Unternehmen hat wie berichtet erstmals seit rund zwanzig Jahren auf eine Teilnahme bei der der Heimtextil (noch bis zum 10. Januar) in Frankfurt verzichtet und stattdessen Ende 2019 die neuen Kollektionen und Kampagnen exklusiv am Firmensitz in Gummersbach vorgestellt. Fast alle der geladenen Messebesucher seien der Einladung des europäischen Marktführers für Tapeten ins Oberbergische gefolgt und machten die International Partner Days im November zu einem erfolgreichen Event, erklärt A.S. Création. Im Zentrum der Präsentationen standen die Konzepte „Neue Bude 2.0 Ed.II“ und „New Walls“. „Beide haben sehr großen Anklang bei unseren Partnern gefunden“, berichtet Roland Bantel, Vorstand Vertrieb und Marketing. Bantel: „Wenn man neue Wege geht, bedeutet das auch immer Veränderung und stößt mitunter auf Skepsis. Doch die Idee, unsere Kollektionen und Kampagnen abseits der Messe-Hektik vorzustellen, ist sehr gut angekommen. Wir konnten mit unseren Partnern in Ruhe wichtige Themen für 2020 besprechen und wurden vielfach ermuntert, das Event zu wiederholen. Dieser Erfolg hat unsere Erwartungen übertroffen – und darauf sind wir sehr stolz.“ Der starke Zuspruch und die sehr positive Stimmung auf den International Partner Days hätten gezeigt, wie eng die Verbindung mit den Partnern sei, ergänzt Marketingleiter Stefan Gauger. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Donnerstag, 13 August, 2020 - 11:00

Von Frankenthal nach Ludwigshafen

Dienstag, 11 August, 2020 - 16:00

Jubiläumsaktionen geplant

Dienstag, 11 August, 2020 - 12:15

Dörken hat sich neu strukturiert

Dienstag, 11 August, 2020 - 12:00

Gebietsverkaufsleiter Objekt NRW

Donnerstag, 6 August, 2020 - 11:45

tilo attestiert Reich wichtige und tragende Rolle