C/R/O/ geht in die emco Bautechnik GmbH über

Neuer Name, neue Kollektion, bekannte Qualität
Donnerstag, 19 November, 2020 - 09:15
Bereits seit 2010 ist C/R/O/ ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der emco Group. Von Januar 2021 an wird diese Verbindung durch den neuen Firmennamen dokumentiert und die C/R/O/ GmbH geht in die emco Bautechnik GmbH über. „Der starke Markenname emco steht nun für das gesamte Produktspektrum der Sauberlaufsysteme, von der Eingangsmatte bis zur textilen Sauberlaufzone“, erklärt emco Geschäftsführer Jörg Harbecke. Die Verschmelzung sorge außerdem für ein international einheitliches Auftreten am Markt. „Wir freuen uns darauf, mit unserem gesamten emco Produktportfolio die Chancen am Markt noch besser nutzen zu können, unter neuem Namen, mit neuer Kollektion und mit der bewährten Qualität“, so Harbecke weiter. Die emco Bautechnik GmbH entwickelt und fertigt objektbezogen gestaltbare Sauberlaufsysteme gehobener Qualitäts- und Sicherheitsstandards und ist in diesem Bereich eigenen Angaben zufolge Marktführer in Deutschland sowie umsatzstärkster Anbieter weltweit. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 14:15

Naturstein-Spezialist übernimmt Produktion von Fassaden-Systemen

Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 08:30

Dirk Rau neuer Key Account Manager

Mittwoch, 20 Januar, 2021 - 08:30

Cordula Jahn verantwortet D/A/CH Marketing

Montag, 18 Januar, 2021 - 16:00

Pandemie macht ursprüngliche Pläne zunichte

Montag, 18 Januar, 2021 - 15:30

Wolfram Schreiner neuer Vorsitzender