DKV: Gute Stimmung auf der Domotex

Statement pro Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Dienstag, 14 Januar, 2020 - 13:00
Der Deutsche Kork-Verband (DKV), Herford, war mit neun der im Verband organisierten Unternehmen aus dem Segment Boden und Bau auf der Domotex vertreten. Fünf Firmen waren mit umfangreichen Präsentationen in Halle 12 zugegen, von drei weiteren Mitgliedsfirmen war die erste Führungsebene in Hannover vor Ort.  Zu Gast auf der Pressekonferenz am Messesamstag war der Nachhaltigkeitsexperte Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker. Aus der Fachgruppe Boden zeigten die Unternehmen Amorim, Granorte Deutschland, KWG, Lico sowie Ziro  Flagge. Der Verband (Foto: DKV) berichtete von guten bis zufriedenstellenden Messe-Gesprächen, was ebenso für die Besucherfrequenz gelte. DKV-Vorstand Volker Henjes sagte, dass ungeachtet der Widrigkeiten im Bereich Rohmaterial 2019 eine deutliche Zunahme der Produktbereiche Korkfertigparkett mit dekorativen Furnieren sowie Korkböden mit bedruckter Oberfläche notiert worden sei. Eine leichte Umsatzbelebung sei auch bei den traditionellen Korkböden zur vollflächigen Verklebung zu verzeichnen gewesen. Mehr zur DKV- Pressekonferenz bringen wir in der Printausgabe der eurodecor. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 11:00

Neues Team Marketing und Vertrieb nimmt Arbeit auf

Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 10:30

Umsatzziel von mehr als 550 Millionen Euro bis Ende 2025

Mittwoch, 22 Januar, 2020 - 09:30

Albert Jan Veen für mehr als vierzig Exportländer zuständig

Dienstag, 21 Januar, 2020 - 13:45

Neue Mitarbeiter für In- und Auslandsgeschäft

Dienstag, 21 Januar, 2020 - 13:30

Investition in schnelle Lieferfähigkeit und Mitarbeiter-Fitness