Domotex: Fläche zum Networken

Treffpunkt Handwerk in Halle 13 optimiert
Mittwoch, 30 Oktober, 2019 - 11:15

Zur Domotex 2020 (10. bis 13. Januar) in Hannover wird der Treffpunkt Handwerk in Halle 13 optimiert. Besucher erwartet nun ein moderner gestaltetes Standkonzept sowie ein umfangreiches Vortragsprogramm zu branchenaktuellen Themen. So werde die Sonderfläche zur perfekten Networking- und Community-Area für junge wie erfahrene Handwerker, teilt die Deutsche Messe AG mit. In Fachvorträgen berichten Spezialisten über aktuelle Themen aus der Praxis und stellen neue Lösungswege vor, von denen der berufserfahrene Handwerker ebenso lernen könne wie der Nachwuchs. Ergänzend dazu können sich Raumausstatter, Parkett- und Bodenleger, Maler und Lackierer über branchenrelevante neue Inhalte informieren. Zu den geplanten Themen gehören Digitalisierung, Fachkräfte und Nachwuchs, juristische Aspekte, Restaurierung, Marketing und vieles mehr. An allen vier Messetagen findet ein Vortragsprogramm statt, das von Norbert Strehle, Sachverständiger in den Bereichen Bodenlegegewerbe sowie Estrich- und Parkettlegerhandwerk, moderiert wird. (rad)
 

 

Mehr aktuelle News

 
Dienstag, 12 November, 2019 - 17:15

Dr. Ralf Bartsch beendet aktive Tätigkeit

Dienstag, 12 November, 2019 - 14:30

2.500 Besucher aus 26 Ländern erwartet

Montag, 11 November, 2019 - 10:15

Technische Innovationen im Mittelpunkt

Montag, 11 November, 2019 - 09:30

Verband setzt auf neues Format mit Vorträgen

Freitag, 8 November, 2019 - 12:30

Stefan Pföhler wird 2020 neuer Vertriebsleiter