Domotex: Neues Leitmotto für 2019

Mehr als die Hälfte der verfügbaren Flächen vergeben
Mittwoch, 11 April, 2018 - 17:00

Die Konnektivität, also die Fähigkeit, eine Verbindung herzustellen, steht im Mittelpunkt des neuen Leitmottos der Domotex namens "Create’N‘Connect: Neue Gestaltung für eine vernetzte Welt". Damit wird sich die Messe vom 11. bis 14. Januar 2019 in Hannover (Freitag bis Montag) präsentieren. „Nachdem die weiterentwickelte Messeausrichtung mit klarer Hallenverteilung, Einführung eines jährlichen Leitthemas und Sonderfläche Framing Trends bei Ausstellern und Besuchern erfolgreich angenommen wurde, geht die Weltleitmesse für Bodenbeläge mit dem Megatrend der Konnektivität als Hauptthema in die zweite Runde. Die Anmeldephase für die Domotex 2019 läuft erfolgreich, bereits mehr als die Hälfte der verfügbaren Flächen ist vergeben“, teilt die Deutsche Messe AG mit.

Erneut sind Aussteller und kreative Gestalter eingeladen, sich mit innovativen Produkten und Entwürfen an den Framing Trends der Domotex 2019 zu beteiligen. Das Leitthema der Konnektivität betont, dass sich ein Boden beispielsweise nicht mehr auf ein Material oder eine Beschaffenheit spezialisieren muss, sondern fließende Übergänge oder definierte Kontraste bilden kann, damit sich unterschiedliche Nutzungen auf ein und derselben Fläche verbinden lassen. (rad)