EPF-Messe: Verschiebung auf Sommer 2021

Corona-Pandemie sorgt für Ausfall im laufenden Jahr
Montag, 23 März, 2020 - 09:00
Die Messe Estrich-Parkett-Fliese (EPF) in Feuchtwangen wird um rund ein Jahr auf den 24. bis zum 26. Juni 2021 verschoben. Hintergrund ist die Corona-Pandemie. Der ursprüngliche Termin der Veranstaltung auf dem Gelände der Bayerischen Bauakademie vom 25. bis zum 27. Juni 2020 entfällt. Die EPF Feuchtwangen ist eine internationale Fachmesse für Estrich, Parkett & Fliese. Rund 200 Aussteller präsentieren dort ihre Produkte und Dienstleistungen rund um den Fußbodenbau. Von 2023 an werde die Messe wieder in den üblichen dreijährigen Turnus einsteigen, heißt es auf der Homepage des Veranstalters. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Montag, 30 März, 2020 - 16:00

Neue Gebietsleiter zur Betreuung und Beratung der Kunden

Freitag, 27 März, 2020 - 07:30

Michael Schmid, vdp: „Anfrage- und Kaufverhalten für viele Händler überproportional gut“

Donnerstag, 26 März, 2020 - 13:15

Untersagungsverfügung des Gesundheitsamtes

Donnerstag, 26 März, 2020 - 11:30

Messe Nordstil in Hamburg bietet Plattform

Donnerstag, 26 März, 2020 - 10:45

Unternehmen baut transparenten Viren- und Spuckschutz