EPLF: Fair Underlay neues außerordentliches Mitglied

Hersteller von professionellen Fußbodenunterlagen aus Naturkautschuk
Mittwoch, 13 Mai, 2020 - 07:45
Fair Underlay ist als neues außerordentliches Mitglied dem EPLF (Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller) beigetreten. Max von Tippelskirch (Swiss Krono Group), der Vorstandsvorsitzende des EPLF, erklärt: „Die Aufnahme der Mitglieder der Lieferkette in den Verband zeigt die wichtige Rolle, die sie spielen, wenn es darum geht, die Hersteller von Laminatfußböden in die Lage zu versetzen, ihren Kunden qualitativ hochwertige Produkte anzubieten.“ Fair Underlay wurde 2011 gegründet und ist Teil von Fair Packaging. Das Unternehmen ist Europas führender Hersteller von professionellen Fußbodenunterlagen aus Naturkautschuk. Das Produktionswerk und das Logistikzentrum befinden sich in Westpolen (Region Posen). Jährlich werden hier 25 Millionen Quadratmeter an hochwertigen Fußbodenunterlagen mit Schwerpunkt auf Leistung und basierend auf Parametern, welche die strengsten Anforderungen europäischer Fußbodenhersteller erfüllen, produziert. Mit diesem Neuzugang verfügt der EPLF nun über 16 ordentliche Mitglieder, 24 außerordentliche Mitglieder und zehn fördernde Mitglieder. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 27 Mai, 2020 - 09:45

Perspektivwechsel und neuer Blickwinkel für Bodenbeläge

Dienstag, 26 Mai, 2020 - 07:30

Stationärer Handel und e-Commerce bei Online Brand Store

Montag, 25 Mai, 2020 - 13:00

Umsatz steigt auf 826 Millionen Euro

Montag, 25 Mai, 2020 - 12:45

Weitere Produktentwicklungen auch ohne Messeteilnahme

Mittwoch, 20 Mai, 2020 - 08:00

Erste virtuelle Hauptversammlung in Ulm abgehalten