EPLF: neuer Vorstand gewählt

Max von Tippelskirch neuer Vorsitzender
Mittwoch, 12 Juni, 2019 - 13:45

Die Mitgliederversammlung des Verbands der europäischen Laminatbodenhersteller (EPLF) hat einen neuen Vorstand gewählt. Zum Nachfolger des sechzehn Jahre lang als EPLF-Vorsitzendem verantwortlichen Ludger Schindler (MeisterWerke) war erst im Sommer 2018 Paul De Cock (Unilin) bestimmt worden. Nach dessen Berufung in die USA im November hatte der stellvertretende Vorsitzende, Max von Tippelskirch von der Swiss Krono Group (Foto: EPLF), gemeinsam mit Eberhard Herrmann von der Classen Gruppe die Amtsgeschäfte übernommen. Die Mitgliederversammlung wählte Max von Tippelskirch zum Vorsitzenden, Ruben Desmet (Unilin) zu seinem Stellvertreter und Eberhard Herrmann als weiteres Vorstandsmitglied. Kassenprüfer wurde erneut Georg Kruse (Windmöller Gruppe), der dieses Amt bereits seit vielen Jahren innehat. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Eberhard Herrmann wurde vom Arbeitskreis Technik erneut in die Funktion des Obmanns  gewählt, Ruben Desmet trat als neuer Obmann die Nachfolge von Max von Tippelskirch im Arbeitskreis Märkte & Image an. Die Versammlung tagte auf Einladung der Firmengruppe Beaulieu/BerryAlloc am 5. Und 6. Juni in Antwerpen, Belgien. (rad)
 

 

Mehr aktuelle News

 
Donnerstag, 15 August, 2019 - 10:15

2020 mit neuem Datum an vier Tagen

Mittwoch, 7 August, 2019 - 11:45

„Vertiefte Zusammenarbeit bei Bodenbelägen und Zubehör“

Mittwoch, 7 August, 2019 - 09:30

Preise für Open Frameworks Design Edition

Freitag, 2 August, 2019 - 15:00

Neuer Geschäftsführer der Hain Natur-Böden GmbH

Mittwoch, 31 Juli, 2019 - 11:30

Prämiert als ´"Deutsche Standards - Marken des Jahrhunderts 2019"