FarbArena 2020: digitale Fachmesse für das Handwerk

Rund 12.000 Besucher bei rein virtuellen Messeständen
Freitag, 6 November, 2020 - 10:15

Vollständig online hat in diesem Jahr aufgrund der Pandemie die Handwerksmesse FarbArena 2020 stattgefunden. Vom 4. bis 30. September konnten Handwerker und Bauunternehmen mit Anbietern aus den Bereichen Wand, Boden und Fassade Kontakt aufnehmen, neue Produkte begutachten und bestellen. „Der Erfolg der Online-Handwerksmesse übertraf alle Erwartungen“, erklären der Veranstalter, die Unternehmensgruppe Engel & Jung, Farben Schultze und Winkler & Gräbner. Zu den ausstellenden Unternehmen gehörten unter anderem Alligator, Caparol, CD-Color, Erfurt, Festool, Jaeger, PCI, Pufas und Storch. Die digitale Fachmesse wurde innerhalb von zwei Monaten an Stelle der ursprünglich für den 4. und 5. September 2020 physischen Veranstaltung für das Maler-, Bodenleger- und Ausbauhandwerk in Leipzig konzipiert. Die 65 Aussteller zeigten mit einem virtuellen Messestand auf www.farbarena.de Präsenz. Statt nur für zwei Tage war die FarbArena 2020 fast einen ganzen Monat täglich 24 Stunden geöffnet.

„Die Neugier aber auch die Skepsis war groß, ob das auch online funktionieren würde. Umso größer war die Freude, dass die Online-Handwerksmesse von den Handwerkern sehr gut angenommen und kommerziell ein Erfolg wurde“, heißt es in der Mitteilung. In den 27 Tagen der Veranstaltung wurden mehr als 12.000 Besucher der virtuellen Messestände gezählt. Bert Näther, Geschäftsführer von Farben Schultze, erklärt: „Dies war ein Auftakt für weitere Events dieser Art. In Planung ist derzeit das nächste digitale Event Werkzeugtage 2020, das sonst traditionell in unseren Niederlassungen stattfindet.“ (rad)
 

 

Mehr aktuelle News

 
Montag, 23 November, 2020 - 14:30

Kostenlos registrieren für Live-Präsentationen und Konferenzprogramm

Montag, 23 November, 2020 - 14:30

Sukzessive Umstellung als Maßnahme für mehr Nachhaltigkeit

Freitag, 20 November, 2020 - 11:00

DenkFabrik.TV präsentiert Neuheiten und Praxis-Anwendungen

Donnerstag, 19 November, 2020 - 12:45

Bereits 135 nationale und internationale Aussteller

Donnerstag, 19 November, 2020 - 09:15

Neuer Name, neue Kollektion, bekannte Qualität