Gerflor: Photovoltaikanlage in Delmenhorst

Sonnenergie für Linoleum-Produktion
Donnerstag, 22 September, 2022 - 11:00

Gerflor, einer der weltweit führenden Hersteller für elastische Bodenbeläge, installiert in Delmenhorst eine hochmoderne Photovoltaik-Anlage (Foto: ©Gerflor). „Ein Riesenschritt für eine komplett CO2-neutrale Produktion und damit auch ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Traditionsmarke DLW“, erklärt der Hersteller zu der Investition an dem Standort, an dem die DLW-Linoleumböden produziert werden. Das seit 1882 in Delmenhorst hergestellte Linoleum setzt sich aus bis zu 98 Prozent organischen und mineralischen Rohstoffen wie Leinöl, Holz, Kalkstein, Jute und Harz zusammen. „Auch die Produktion der DLW Linoleum-Kollektionen wird bereits seit 2020 höchsten Umweltanforderungen gerecht“, erklärt Gerflor.

Michael Stein, Geschäftsführer Gerflor Deutschland: „Mit der Neuinstallation der hochmodernen Photovoltaik-Anlage gehen wir nun einen weiteren konsequenten Schritt, um die Linoleum-Produktion stetig im Sinne der Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln.“ In zwei Bauphasen werden insgesamt mehr als 20.000 Photovoltaik-Module mit einer Leistung von 7,8 mWp auf dem Werksgelände installiert. Zunächst werden rund 11.000 Paneele auf allen dafür geeigneten Dachflächen am Standort ausgestattet, im Anschluss folgen weitere Installationen am Boden. Nach Ende der Maßnahmen 2023 wird der Strombedarf des gesamten Produktionsprozesses zu hundert Prozent mit Ökostrom gedeckt. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 30 September, 2022 - 12:15

Floorify, Kneho-Lacke und Renolit mit dabei

Dienstag, 27 September, 2022 - 09:00

Neuer Produktbereich von Oktober an online

Montag, 26 September, 2022 - 08:15

Innenliegender Sicht- und Sonnenschutz deutlich im Minus

Donnerstag, 22 September, 2022 - 12:45

Messe mit Christmasworld und Creativeworld

Donnerstag, 22 September, 2022 - 09:00

Architekturpreis Farbe-Struktur-Oberfläche verliehen