Germania: Olaf Neetzke neuer Business Development Manager

Entwicklung und Umsetzung von Vertriebskonzepten und Ideen
Mittwoch, 2 September, 2020 - 08:30
Seit dem 1. August ist Olaf Neetzke für Germania Rollo Manfred Giese KG, Altenholz, als Business Development Manager tätig. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Entwicklung und Umsetzung von strategischen Geschäftsideen und Vertriebskonzepten. Das Unternehmen in Altenholz fertigt Sonnenschutzprodukte der Marke Luxaflex und Neher Insektenschutz-Systeme nach Maß. Neetzke absolvierte eine Ausbildung im Einzelhandel und übernahm danach die Führung eines Raumausstatter-/Inneneinrichtungsbetriebs. Weitere Kompetenzen erwarb er sich nach dem BWL-Studium als Zentraleinkäufer, Marketingleiter und Bereichsleiter. „Olaf Neetzke verfügt über ein großes Netzwerk in der Branche. Seine Erfahrung in der Führung von Systemgruppen in Verbundgruppen bilden die Basis für einen erfolgreichen Aufbau von neuen Geschäftsfeldern“, teilt Germania mit.

 

Mehr aktuelle News

 
Montag, 28 September, 2020 - 13:45

Verleihung des R+T Innovationspreises steht im Mittelpunkt

Montag, 28 September, 2020 - 13:15

Schnelle und zuverlässige Belieferung gewährleistet

Montag, 28 September, 2020 - 11:00

Fusion soll Anfang Mai 2021 stattfinden

Montag, 28 September, 2020 - 08:45

Erfolgreiche erste Heimtextilien-Messe nach Lockdown

Montag, 28 September, 2020 - 08:15

Edwin Lingg in neuen Vorstand gewählt