Heimtextil: bislang 2.200 Aussteller registriert

DecoTeam wieder mit Eventprogramm dabei
Dienstag, 19 Juli, 2022 - 11:30

Mehr als 2.200 internationale Aussteller haben sich bislang für die Heimtextil Frankfurt (10. bis 13. Januar 2023) registriert. „Das entspricht etwa drei Vierteln der Ausstellerzahl zur vorpandemischen Heimtextil 2020“, teilt die Messe Frankfurt mit. Chinesische Anbieter hätten noch mit Planungsunsicherheiten zu kämpfen, doch die Internationalität der Messe für Wohn- und Objekttextilien, Interior Design und Trends sei ungebrochen. Thematisch soll auch auf der Heimtextil 2023 das übergreifende Thema Nachhaltigkeit deutlich sichtbar sein. Der Trend Space wird erstmals in der Halle 9.0 zu finden sein. Das DecoTeam, die Interessengemeinschaft deutscher Heimtextilanbieter, bietet im Rahmen der Heimtextil 2023 wieder ein breit gefächertes Eventprogramm. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Online Marketing mit Impulsvorträgen von Monika Winden sowie einem anschließendem YouTube-Workshop. Eine Podiumsdiskussion wird Einblicke in die Themen Nachhaltigkeit und Social Media Marketing geben. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 30 September, 2022 - 12:15

Floorify, Kneho-Lacke und Renolit mit dabei

Dienstag, 27 September, 2022 - 09:00

Neuer Produktbereich von Oktober an online

Montag, 26 September, 2022 - 08:15

Innenliegender Sicht- und Sonnenschutz deutlich im Minus

Donnerstag, 22 September, 2022 - 12:45

Messe mit Christmasworld und Creativeworld

Donnerstag, 22 September, 2022 - 11:00

Sonnenergie für Linoleum-Produktion