Heimtextil: Trends 2020/21 vorgestellt

Fünf Trendwelten zum Thema Identität
Mittwoch, 11 September, 2019 - 11:30

„Where I belong – wo ich hingehöre“ ist der Titel der Heimtextil-Trends 2020/21, die heute im Textiel Museum im niederländischen Tilburg vorgestellt worden sind. Die Trendprognose für die Heimtextil Frankfurt (7. bis 10. Januar 2020) wurde von Anne Marie Commandeur, Stijlinstituut Amsterdam, Kate Franklin, Studio FranklinTill, Anja Bisgaard Gaede, Spott trends & business sowie Olaf Schmidt und Thimo Schwenzfeier von der Messe Frankfurt im Rahmen einer Online-Pressekonferenz präsentiert. Im Livestream wurden die Ergebnisse einer tiefgreifenden Analyse aktueller Entwicklungen in puncto Desgin, Farben und Materialien dargestellt. 

Anne Marie Commandeur stellte das vom Stijlinstituut Amsterdam gestaltete Heimtextil Trendbuch vor und gab einen Einblick in den „Trend Space“ auf der internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien. Identität ist das allgegenwärtige Thema bei der diesjährigen Trendprognose. Dazu wurden fünf Trendwelten entwickelt: „Maximum Glam“ verbindet Glamour mit der Faszination Technik, „Pure Spiritual“ vereint Natur und Mystik, „Active Urban“ zeigt zweckmäßige, anpassungsfähige Lösungen, „Heritage Lux“ zelebriert Geschichte und Tradition und „Multi-Local“ beleuchtet den globalen Einfluss regionaler Kulturen.

Mit fünf Erlebniswelten – gestaltet mit Produkten der Aussteller – werden im „Trend Space“ in der Halle 3.0 der Heimtextil im Januar auch 2D-Visualisierungen aus dem Trendbuch als 3D-Räume realisiert. Konzeptionelle Installationen beziehen die Besucher aktiv mit ein und regen zum Erfahrungsaustausch an. Ein Highlight des Heimtextil Trend Space 2020 wird die durch FranklinTill kuratierte „Future Materials Library“ sein, in der neue nachhaltige Materialinnovationen für die Heimtextilindustrie präsentiert werden. Mehr Informationen zu den Heimtextil Trends und zur Bestellung des Trendbuchs sind auf www.heimtextil-trends.com zu finden. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 6 Dezember, 2019 - 08:15

Franz-Peter Tepaß folgt auf Dr. Ralf Bartsch

Donnerstag, 28 November, 2019 - 16:15

Überarbeitete Prüfbestimmungen vor Domotex

Donnerstag, 28 November, 2019 - 14:45

Quer durch Deutschland und die Schweiz

Mittwoch, 27 November, 2019 - 11:30

Rainer Kusche in PLZ-Gebieten 36, 55 und 60 bis 69

Montag, 25 November, 2019 - 13:15

Preis in der Kategorie "Focus Special Mention"