IBK-Initiative: „Weitere Mitglieder gewinnen“

Wolfram Schreiner neuer Vorsitzender
Montag, 18 Januar, 2021 - 15:30
Die Initiative Bodenbeläge kleben (IBK) hat Wolfram Schreiner (Foto: IBK) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Diplom-Ingenieur folgt auf Uwe-Wolfgang Elvert, der sich Ende 2020 in den Ruhestand verabschiedet hat. Schreiner ist seit zwanzig Jahren bei Thomsit in der zentralen Anwendungstechnik tätig und seit längerem der IBK verbunden. Derzeit ist er im Bereich Technical Sales Management in der Region D/A/CH tätig. Die IBK betreibt seit 2016 bundesweit Öffentlichkeitsarbeit für das klassische Kleben von Bodenbelägen. Als oberstes Ziel bezeichnet es Schreiner, dass Bodenbeläge auf möglichst vielen Flächen vollflächig verklebt würden. Daher sollten die Vorzüge dieser Verlegeart möglichst einfach, aber nachhaltig an Auftraggeber wie Bauherren, Ausschreibende, Verantwortliche bei Generalunternehmen sowie Endverbraucher vermittelt werden. Auch die sorgfältige Untergrundvorbereitung werde bei der Öffentlichkeitsarbei berücksichtigt.  „Im besten Fall gelingt es, auch noch weitere Mitglieder für die Arbeit der IBK zu gewinnen“, hofft Schreiner. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 5 März, 2021 - 08:45

Aufplanung der Hallen beginnt im Mai

Montag, 1 März, 2021 - 12:30

Florian Scheid verstärkt Vertrieb

Freitag, 26 Februar, 2021 - 09:45

Produktneuheiten auf 299 virtuellen Messeständen

Mittwoch, 24 Februar, 2021 - 15:30

2020 mit 83 Millionen Euro Verlust abgeschlossen

Mittwoch, 24 Februar, 2021 - 15:30

Umsatzplus von 6,1 Prozent auf deutschem Markt