imm cologne: 2024 wieder im Januar

Etablierter Termin läutet Einrichtungsjahr ein
Mittwoch, 18 Januar, 2023 - 14:00

Die internationale Möbel- und Einrichtungsmesse imm cologne (Foto: koelnmesse) findet im Januar 2024 mit einer fünftägigen Laufzeit von Sonntag, 14. Januar, bis Donnerstag, 18. Januar, auf dem Kölner Messegelände statt. Nach pandemiebedingter Pause und der Sonderausgabe imm Spring Edition knüpft die größte Interior-Messe in Deutschland vom kommenden Jahr an wieder an ihrem etablierten Termin an und läutet das neue Einrichtungsjahr ein. „Direkt zu Beginn des neuen Jahres bildet die imm cologne 2024 die ideale Plattform für eine Zusammenkunft der globalen Interior-Szene und damit die optimale Gelegenheit, um ein Gespür für kommende Trends zu entwickeln. Die Messe lädt zum Vorstellen der neuen Kollektionen und Produktinnovationen, zum Austausch von Ideen und Trends und zum Knüpfen und Pflegen von Kontakten ein“, teilt die koelnmesse mit. Mit der imm Spring Edition wird es in knapp fünf Monaten (4. bis 7. Juni) zunächst eine Sonderausgabe der internationalen Einrichtungsmesse geben. (rad)

 

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 1 Februar, 2023 - 15:00

Robert Rollin verantwortet auch Produktmanagement

Mittwoch, 1 Februar, 2023 - 09:00

Green Collection Awards bei der Domotex 2023

Mittwoch, 1 Februar, 2023 - 08:45

Dr. Jacqueline Lemm steigt zum 1. April in Aachen ein

Montag, 30 Januar, 2023 - 11:00

Netzwerk und Treffpunkt im süddeutschen Raum

Donnerstag, 26 Januar, 2023 - 13:00

Fertigstellung ist für das Frühjahr 2024 geplant