Industrieverband Klebstoffe: Vorstand bestätigt

Dr. Boris Tasche und Dr. René Rambusch gewählt
Donnerstag, 15 Oktober, 2020 - 15:15
Nachdem Covid 19-bedingt die Jahreshauptversammlung 2020 abgesagt werden musste, haben die Mitglieder des Industrieverbands Klebstoffe (IVK) den Vorstand und den Technischen Ausschuss auf dem Schriftweg für die kommenden zwei Jahre gewählt und bestätigt. Mit jeweils 95,7 Prozent der abgegebenen Stimmen wurden Dr. Boris Tasche (Henkel) im Amt des Vorsitzenden des Vorstandes erneut bestätigt und Dr. René Rambusch (certoplast) zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Tasche leitet den Verband seit 2010; Rambusch gehört dem IVK-Vorstand seit 2018 an. Darüber hinaus wählten die Mitglieder mit deutlicher Mehrheit und ohne Gegenstimmen Stephan Frischmuth (tesa) und Philipp Utz (Uzin Utz) zu weiteren Mitgliedern des Vorstands.
 
Als Mitglieder des Technischen Ausschusses wurden Dr. Torsten Funk (Sika), Dr. Hans-Georg Kinzelmann (Henkel), Christoph Küsters (3M), Dr. Annett Linemann (H.B. Fuller), Dr. Michael Nitsche (Bostik), Matthias Pfeiffer (Türmerleim) und Dr. Christian Terfloth (Jowat) gewählt. Der Industrieverband Klebstoffe vertritt die wirtschaftspolitischen und technischen Interessen der deutschen Klebstoffindustrie. Ihm gehören annähernd 150 Klebstoff-, Klebeband-, Dichtstoff- und Klebrohstoffhersteller sowie wissenschaftliche Institute und Systempartner an. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 30 Oktober, 2020 - 11:30

Ausgaben Wiesbaden und Stuttgart finden nicht statt

Mittwoch, 28 Oktober, 2020 - 14:30

Endgültige Zahlen werden 2021 veröffentlicht

Montag, 26 Oktober, 2020 - 11:00

Engere Zusammenarbeit mit Kunden auf allen Ebenen

Donnerstag, 22 Oktober, 2020 - 13:00

Stefan Armasow leitet internationales Vertriebsteam

Mittwoch, 21 Oktober, 2020 - 11:30

2023 wieder in gewohnter Form in allen Messehallen