Interface: Key Account Manager Großhandel

Jan-Patrick Brödje betreut Vertriebszweig ab sofort
Montag, 30 Januar, 2017 - 09:45

Interface, Hersteller textiler modularer Bodenbeläge, besetzt mit Jan-Patrick Brödje die Position des Key Account Managers Großhandel. „Seine Aufgabe ist es, strategische Großhandelspartner gezielt zu unterstützen“, berichtet das Unternehmen aus Krefeld. Die neue Stelle sei geschaffen worden, um der Bedeutung des Großhandels Rechnung zu tragen. „Wir werden den Vertriebszweig Großhandel in den kommenden Monaten weiter ausbauen, da er für Interface Deutschland eines der wichtigsten strategischen Wachstumsfelder darstellt. Mit Jan-Patrick Brödje haben wir einen engagierten und erfahrenen Kollegen bekommen, der die Entwicklungen im Großhandel seit Jahren verfolgt und kennt“, so Nils Rödenbeck, Geschäftsführer Vertrieb bei Interface Deutschland GmbH. Brödje war vorher bei TFD Deutschland als Gebietsleiter Ost zuständig und zuvor mehrere Jahre Leiter des Verkaufsinnendienstes bei der Amorim Deutschland GmbH. (rad)