Interface: Neuer Vertriebsleiter Deutschland

Alexander Friesen seit 2005 im Unternehmen
Freitag, 5 Mai, 2017 - 10:30

Interface, Hersteller von textilen modularen Bodenbelägen mit deutschem Sitz in Krefeld, ernennt Alexander Friesen (Foto) zum Prokuristen und Vertriebsleiter Deutschland. Neben seiner Tätigkeit als Verkaufsleiter Nord, die er weiterhin ausüben wird, ist Friesen somit ab sofort auch für die Koordination aller Vertriebsaktivitäten in Deutschland zuständig. Benedikt Gerken, Verkaufsleiter Süd, steht ihm im Führungsteam zur Seite und berichtet direkt an ihn. Alexander Friesen ist seit 2005 bei Interface tätig und hat bisher das Vertriebsteam Norddeutschland geleitet. (rad)