IVC Group holt Ivo Schintz zurück in die Branche

Neuer President IVC Commercial Flooring International
Dienstag, 4 Juni, 2019 - 06:45
Ivo Schintz ist neuer President IVC Commercial Flooring bei der IVC Group. Schintz (Foto: IVC) verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Commercial-Business in der Bodenbelagsbranche bei Tarkett, zuletzt als Geschäftsführer in Deutschland und Vice President Central Europe. 2017 wechselte er in die Holzwerkstoff-Branche. Als President IVC Commercial Flooring International verantwortet er die gesamten Commercial-Aktivitäten. Darüber hinaus setzt er Schwerpunkte bei der Produktentwicklung und beim Marketing, abgestimmt auf die individuellen Märkte. Die Position von Ivo Schintz sei ein klares Bekenntnis zur Unternehmensstrategie, im Commercial-Business zu wachsen und dieses Geschäft international stark zu besetzen, erklärt IVC.
 
Die 1997 gegründete IVC Group ist ein Produzent von Teppichfliesen, Luxury Vinyl Tiles (LVT) und heterogenen Vinylböden. Mit rund 2.000 Mitarbeitern und zehn Produktionsstandorten in Belgien, Luxemburg, den Vereinigten Staaten und Russland produziert die Gruppe jährlich mehr als 180 Millionen Quadratmeter Bodenbelag. Seit 2015 ist die IVC Group Teil des amerikanischen Unternehmens Mohawk Industries Inc., dem weltweiten Marktführer für Bodenbeläge. Jan Vergote, der CEO IVC Group, erklärt: „Um unser Commercial-Business weiter voranzutreiben, freuen wir uns, ab sofort Ivo Schintz als President IVC Commercial Flooring International begrüßen zu können.“ (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 23 August, 2019 - 09:30

160 Aussteller und umfangreiches Rahmenprogramm

Donnerstag, 22 August, 2019 - 09:30

Johan Magnusson für Christer Persson

Dienstag, 20 August, 2019 - 12:45

Relaunch der Messe nimmt Formen an

Montag, 19 August, 2019 - 13:30

Jetzt 25 ordentliche und 26 assoziierte Mitglieder

Montag, 19 August, 2019 - 13:15

„Branchen-Report“ sieht auch Onlinehandel wachsen