Jansen: Unterstützung für Malerbetriebe

Neuer Anwendungstechniker für Süddeutschland
Freitag, 14 September, 2018 - 13:15

Jansen baut seine Fachberatung weiter aus. Seit dem 1. September verstärkt Dirk Richter (Foto: Jansen) die Anwendungstechnik des Unternehmens. Im süddeutschen Raum, in Österreich und in der Schweiz berät Richter Maler in der Produktauswahl, gibt anwendungstechnische Tipps, übernimmt die Beratung im Objektgeschäft, führt Workshops durch und hält Fachvorträge. Zuvor war Dirk Richter mehr als zwanzig Jahre als selbstständiger Maler und Lackierermeister mit zehn Mitarbeitern tätig. „Jansen versteht sich als Partner der Maler. Deswegen sind wir besonders froh, einen erfahrenen Malermeister für diese Aufgabe gewonnen zu haben. Dirk Richter spricht die Sprache der Maler und kennt die Anforderungen aus eigener Erfahrung“, so Frank Jakobs, Leiter Produktmanagement bei Jansen. 

Die Anwendungs- und Produktberatung ist immer mehr ein zentrales Thema im Malerhandwerk. Steigende technische Anforderungen, neue Verordnungen in der Baubranche sowie Nachwuchsprobleme stellen die Malerbetriebe vor große Herausforderungen. Die beiden Anwendungstechniker Norbert Frenken im Norden und jetzt Dirk Richter vermitteln den Malern qualifiziertes und praxisorientiertes Fachwissen und stellen neue Produkte vor, die die tägliche Arbeit erleichtern und zu besseren Ergebnissen führen. Weitere Unterstützung erhalten die Betriebe im Jansen Campus. Hier finden regelmäßig Fachvorträge und praxisorientierte Workshops statt. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 14 November, 2018 - 13:00

EPLF: Paul De Cock legt Amt nieder

Leitung der Fußbodensparte Nordamerika von Mohawk

Montag, 12 November, 2018 - 14:45

VdL: Industrie will „Blauen Engel“ unverändert

Kriterien des Umweltzeichens für Wandfarben vor Verschärfung

Montag, 12 November, 2018 - 14:30

Heimtex: Nur Möbelstoffe trotzen dem Abwärtstrend

Jahrestagung Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie

Montag, 12 November, 2018 - 14:00

Mapei: Segment Fußboden legt zu

Umsatzziel von 150 Millionen Euro angepeilt

Montag, 12 November, 2018 - 09:45

Brillux Akademie: Seminarprogramm 2019

Das Handwerk fit machen mit 26 Themen