Jürgen Walter übernimmt bei Kiesel Bauchemie

Zum 1. November Leitung des Geschäftsbereichs Fußbodentechnik
Freitag, 28 Oktober, 2022 - 11:15

Zum 1. November 2022 übernimmt Jürgen Walter die Leitung des Geschäftsbereichs Fußbodentechnik bei Kiesel Bauchemie. Er folgt damit auf Alexander Magg, der künftig die Geschicke einer Marketing-Agentur in Ulm führt. Jürgen Walter ist seit Februar 2022 bei dem Esslinger Familienunternehmen und war bisher als Vertriebsleiter Fußbodentechnik tätig.

„Jürgen Walter ist ein erfahrener Manager und profunder Kenner der Branche. Das Aufgabenfeld der Geschäftsleitung Fußbodentechnik passt zu ihm, und wir sind sicher, dass er weiterhin für eine positive Dynamik in der Entwicklung unserer Marke sorgen wird“, erklärt Beatrice Kiesel-Luik, geschäftsführende Gesellschafterin von Kiesel Bauchemie. Auch Jürgen Walter freut sich auf die neue Rolle, die ihm erweiterte Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet, heißt es in einer Pressemitteilung von heute. Der 46-Jährige erklärt: „Der Vertrieb ist die entscheidende Komponente eines erfolgreichen Unternehmens. Er lebt gleichwohl von einem optimalen organisatorischen Aufbau, der sich exakt an den aktuellen Bedürfnissen der Kunden orientiert.“ Kiesel Bauchemie verfüge über Experten in allen Abteilungen und Funktionen, die gemeinsam am Erfolg des großen Ganzen arbeiten, so Jürgen Walter. „Meine Aufgabe ist es, diesen großen Schatz an Wissen, Können und Erfahrung dafür zu nutzen, dass das Image von Kiesel Bauchemie in der Branche noch stärker verankert wird. Wir sind ein Familienunternehmen mit einem agilen Aufbau und können schnell auf veränderte Bedingungen und aktuelle Herausforderungen in der Branche allgemein und ganz konkret auf der Baustelle reagieren.“ Darauf könnten sich die Partner in Handel und Handwerk verlassen.

Kiesel-Luik betont: „Wir haben es in den vergangenen Jahren geschafft, Kiesel Bauchemie als treibende Kraft des Marktes zu etablieren. Dies war der umfänglich erneuerten Markenpositionierung zu verdanken, die sich nicht zuletzt in einer modernisierten Außendarstellung niederschlägt. Für dieses Vorhaben zeichnet Alexander Magg verantwortlich.“ Darauf könne Jürgen Walter nun aufbauen. Magg selbst wird Geschäftsführer einer Marketing-Agentur in Ulm. Eine weitere Zusammenarbeit zwischen Kiesel und Alexander Magg sei dabei durchaus möglich. Beatrice Kiesel-Luik: „Natürlich ist es für uns eine gute Option, künftig bei Kommunikationsprojekten mit einer Agentur zusammenzuarbeiten, deren Geschäftsführer die Branche und unser Unternehmen genau kennt.“ Kiesel könne dadurch flexibler agieren und die eigenen Kapazitäten im Bereich Marketing durch Agentur-Profis ergänzen. „Wie eine solche Zusammenarbeit genau aussehen kann, werden wir gemeinsam ausloten“, so Kiesel-Luik. (bj)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 9 Dezember, 2022 - 08:45

Nachhaltigkeitspräsentation „Path of Sustainability“

Donnerstag, 8 Dezember, 2022 - 14:15

Talk zur Zukunft der Raumausstattung

Dienstag, 6 Dezember, 2022 - 17:00

Pier Vincenzo Marozzi neuer Chief Technology Officer

Dienstag, 6 Dezember, 2022 - 16:45

Teams programmierten um die Wette

Dienstag, 6 Dezember, 2022 - 14:15

"Natürlicher Designboden" im Jubiläumsjahr