MHZ verleiht Kunstpreis

Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro
Mittwoch, 17 Februar, 2021 - 13:30
MHZ, Hersteller von Sicht- und Sonnenschutzsystemen, fördert nun auch Kunst: Mit der Verleihung des „kunsthub 2021“-Kunstpreises sowie einer Ausstellung in der Galerie Altes Rathaus Musberg in Leinfelden-Echterdingen unterstützt das Unternehmen gemeinsam mit den Kooperationspartnern, dem Kulturamt der Stadt Leinfelden-Echterdingen und dem Kulturkreis Leinfelden-Echterdingen e.V., junge Nachwuchskünstler. Die erstmalige Verleihung des Kunstpreises findet im März statt, erklärt die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG. Sie bietet vier nominierten jungen Künstlern die Möglichkeit, in einer Gemeinschaftsausstellung ihre Werke zu präsentieren und sich in der Kunstszene bekannt zu machen. Der Preisträger beziehungsweise die Preisträgerin wird von einer Jury aus Kunstexperten sowie Vertretern der Kooperationspartner prämiert und am 13. März 2021 verkündet. Die Kunstpreisverleihung findet digital statt. Der „kunsthub 2021“ ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Er ist darüber hinaus mit einer Einzelausstellung des Preisträgers in der Galerie Altes Rathaus Musberg im Jahr 2022 verbunden. Künftig soll der „kunsthub“ alle zwei Jahre vergeben werden, teilt das Unternehmen aus Leinfelden-Echterdingen mit. Weitere Informationen sind unter www.kunsthub.de zu finden. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 5 März, 2021 - 08:45

Aufplanung der Hallen beginnt im Mai

Montag, 1 März, 2021 - 12:30

Florian Scheid verstärkt Vertrieb

Freitag, 26 Februar, 2021 - 09:45

Produktneuheiten auf 299 virtuellen Messeständen

Mittwoch, 24 Februar, 2021 - 15:30

2020 mit 83 Millionen Euro Verlust abgeschlossen

Mittwoch, 24 Februar, 2021 - 15:30

Umsatzplus von 6,1 Prozent auf deutschem Markt