PCI Gruppe: Stefan Harder neuer CEO

Marc C. Köppe verlässt PCI Augsburg Ende Juni
Dienstag, 28 Juni, 2022 - 16:15

Die PCI Augsburg GmbH gibt bekannt, dass Marc C. Köppe, bisheriger Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, zum 28. Juni aus dem Unternehmen ausscheidet. Köppe war seit 2015 in dieser Position tätig und verlässt die PCI Gruppe auf eigenen Wunsch. Nachfolger ist mit sofortiger Wirkung Stefan Harder (Foto: PCI Gruppe). Der neue CEO der PCI Gruppe, bringt umfassende, langjährige Erfahrung als Geschäftsführer und Vertriebsleiter verschiedener internationaler Unternehmen der Branche mit. Die PCI Augsburg GmbH, Teil der MBCC Group, zählt zu den führenden Herstellern bauchemischer Produkte in Deutschland. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Dienstag, 2 August, 2022 - 08:15

Auch im Juli stark rückläufige Umsatzentwicklung

Donnerstag, 28 Juli, 2022 - 11:15

4,23 Milliarden Euro Umsatz in herausforderndem Umfeld

Dienstag, 26 Juli, 2022 - 13:30

Boll nach einem Jahr nicht mehr dabei

Dienstag, 19 Juli, 2022 - 11:30

DecoTeam wieder mit Eventprogramm dabei

Freitag, 15 Juli, 2022 - 09:30

Ein Jahr nach Flutkatastrophe mit Innovation PRO