Project Floors: Vertrieb weiter verstärkt

Neue Mitarbeiter für In- und Auslandsgeschäft
Dienstag, 21 Januar, 2020 - 13:45
Project Floors, der Anbieter von Designbodenbelägen aus Hürth, hat sich im Vertrieb sowohl in Deutschland als auch international mit zwei erfahrenen Mitarbeitern zu Jahresbeginn verstärkt. Im Gebiet Nord-Bayern übernimmt Uwe Endres die Betreuung von Handel, Handwerk und Objekteuren als Bezirksleiter. Der gelernte Bürokaufmann und Raumausstatter ist bereits seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn eng mit der Bodenbelagsbranche verbunden. Als Export-Manager ist Jörg Weyland (Foto: Project Floors) ebenso seit Januar im Amt. Der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann hat direkt nach der Ausbildung Erfahrungen in der Baubranche gesammelt. Er hat neben verschiedenen Belagsarten auch den passenden Zubehörmarkt erfolgreich international vertrieben. Mit seiner Expertise wird er bei Project Floors erster Kontakt für alle europäischen Vertriebspartner des Unternehmens. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 27 März, 2020 - 07:30

Michael Schmid, vdp: „Anfrage- und Kaufverhalten für viele Händler überproportional gut“

Donnerstag, 26 März, 2020 - 13:15

Untersagungsverfügung des Gesundheitsamtes

Donnerstag, 26 März, 2020 - 11:30

Messe Nordstil in Hamburg bietet Plattform

Donnerstag, 26 März, 2020 - 10:45

Unternehmen baut transparenten Viren- und Spuckschutz

Mittwoch, 25 März, 2020 - 17:00

Kundenservice und Support ausgebaut