Proline Systems: Neue Kundenansprache

Sven Schumacher ist ab sofort Gesicht der Marke
Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 09:45

Sven Schumacher, 36-jähriger Lagerist aus Liebshausen, ist das neue Testimonial für den Profilspezialisten Proline aus Boppard. Sein Bild werde in den kommenden Monaten sukzessive die Außendarstellung der Handwerkermarke von Proline übernehmen und auf Bannern, Anzeigen, in Social Media-Kanälen sowie auf Messeständen auf die Marke aufmerksam machen, erklärt Proline Systems. Schumacher werde auch im Rahmen der Kampagne #YOU4PROLINE auftreten,so Marketingleiterin Stefanie Präuner-Zakrzewski. Er stehe für die Werte des Unternehmens und vertrete die Aspekte, die bei der Ansprache der Handwerkskunden wichtig seien: „Sven ist zuverlässig, loyal und in seinem Metier ein echter Profi. Nach außen hin verkörpert er exakt den Typ, der zu der Handwerkermarke Proline, den Mitarbeitern in unserem Hause sowie unserem Selbstverständnis als täglichem Dienstleister des Handwerks passt“. Im Zuge der Weiterentwicklung der Proline-Markenstrategie sei das neue Visual ein wichtiger Bestandteil und ein logischer Schritt in Richtung einer segmentierten Marktbearbeitung, ergänzt Proline-Geschäftsführer Martin Bartolovic. Das Produktsortiment von Proline Systems bildet von Fliesenprofilen, Bodenprofilen über Unterlagsmaterialien bis hin zu Drainagesystemen, Abdichtungs- und Entwässerungssystemen sowie Flächenheiz- und Kühlsystemen ein breites Spektrum ab. (rad)

Mehr aktuelle News

 
Montag, 16 Juli, 2018 - 13:30

tilo: baubiologische Unbedenklichkeit

IBR Prüfsiegel für Parkett und Naturböden

Donnerstag, 12 Juli, 2018 - 06:30

Parador: Neuer Eigentümer aus Indien

HIL Limited erwirbt Bodenbelagshersteller

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 09:45

Project Floors: Intarsienseminar für Profis

Neue Termine für Tagesseminare im September

Montag, 9 Juli, 2018 - 09:45

Follmann: Mehrheitsanteil an ZAO Intermelt

„Weiterentwicklung des Geschäftes im Klebstoffbereich“

Dienstag, 3 Juli, 2018 - 16:30

Tendence: stationären Handel unterstützen

Messe endet mit Besucherzahlen auf Vorjahresniveau