RAL: strategische Kooperation bei digitaler Kommunikation

Verzahnte Aktivitäten mit Institute International Trendscouting
Mittwoch, 5 Januar, 2022 - 13:00
Die RAL gGmbH in Bonn und das Institute International Trendscouting (IIT) der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) in Hildesheim verzahnen ihre Aktivitäten in der Kommunikation für professionelle Farbgestaltung in den kommenden Jahren enger. Die langjährigen Partner haben dazu eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, mit der vor allem die Zusammenarbeit im Bereich der digitalen Farbkommunikation intensiviert werden soll. „Mit dem Ausbau unserer Kooperation eröffnen sich für unsere Kundinnen und Kunden im Bereich RAL Farben zusätzliche Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit RAL", so Rüdiger Wollmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von RAL. Nicht zuletzt durch die Ausrichtung auf Forschungsprojekte zu den Themen Gestaltung, Farbe und Oberflächen würden Kreative in Architektur, Design, Industrie und Handwerk noch umfassender über aktuelle und zukünftige Entwicklungen informiert werden und das Produkt- und Dienstleistungsspektrum kontinuierlich erweitert werden können. 
 
Im Bereich der in Europa einzigartigen Studienrichtung Farbdesign/ Color- and Surface-Design beschäftigt sich das Institut IIT an der HAWK Hildesheim, Fakultät Gestaltung, mit Zukunfts- und Trendforschung in der Gestaltung sowie mit Design und Kollektionsentwicklungen mit dem Schwerpunkt Farbigkeit und Material für Architektur und Produkt für Industrie und Handel. Mit den Farbsammlungen RAL Classic und RAL Effect sowie dem RAL Design System plus bietet RAL professionellen Farbanwendern eine vielfältige Auswahl präziser Farbvorlagen. Die Palette der RAL Farben (Foto: RAL) umfasst insgesamt 2.530 Farbtöne. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Mittwoch, 25 Mai, 2022 - 11:15

Rund 53.000 Quadratmeter bereits gebucht

Dienstag, 24 Mai, 2022 - 09:30

Plus von 25 Prozent überwiegend preisgetrieben

Montag, 23 Mai, 2022 - 09:00

Mitgliederversammlung der Farbenindustrie in Baden-Baden

Freitag, 20 Mai, 2022 - 11:30

VDT plant weiterhin Fortsetzung der Tapeten-Kampagne

Dienstag, 17 Mai, 2022 - 16:30

Umwandlung der Rechtsform in Societas Europaea