R+T: Anne-Kathrin scheidet aus Projektleitung aus

Melanie Brenner kehrt aus Elternzeit zurück
Donnerstag, 13 September, 2018 - 10:00

Nach einer erfolgreichen R+T 2018 in Stuttgart widmet sich Anne-Kathrin (Foto: Messe Stuttgart), bislang Projektleitung der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, von November an neuen Aufgaben bei der Messe Stuttgart. Sebastian Schmid, als Abteilungsleiter Technologie-Messen hauptverantwortlich für die R+T, erklärt: „Anne-Kathrin Müller hat maßgeblich dazu beigetragen, dass unsere Weltleitmesse ihre Marktstellung kontinuierlich weiter ausbauen konnte.“ Anne-Kathrin Müller wird in den Geschäftsbereich Wirtschaft & Bildung wechseln. Anfang 2019 kommt Melanie Brenner aus der Elternzeit zurück. „Durch sie ist unser Team mit Philipp Götz, Ina Fröhlich und mir wieder komplett“, so Sebastian Schmid. Die R+T in Stuttgart ist seit mehr als fünfzig Jahren die Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz. (rad)

Mehr aktuelle News

 
Donnerstag, 20 September, 2018 - 09:00

Pickhardt + Siebert: Insolvenz in Eigenverantwortung

„Unternehmen sanieren und zukunftsfähig aufstellen“

Donnerstag, 20 September, 2018 - 09:00

Würzburger Holztage: zehn Jahre

Parkett-Branchen-Seminar feiert Dekade

Mittwoch, 19 September, 2018 - 13:45

GHF: Neuer Geschäftsführer ab Oktober

Niels Ehme Lehmann folgt auf Katharina Pas

Mittwoch, 19 September, 2018 - 11:30

Netzwerk Boden: Mitgliederversammlung in Dresden

Rund sechzig Mitglieder und Industriepartner vor Ort

Dienstag, 18 September, 2018 - 16:45

Decor Union: Katharina Pas verstärkt Team

Betreuung der Objekteure und Verarbeiter