R+T digital: Großer Zuspruch aus der Branche

Bereits 135 nationale und internationale Aussteller
Donnerstag, 19 November, 2020 - 12:45
135 Aussteller aus 19 Ländern, davon achtzig internationale Unternehmen, haben sich für die R+T digital im Februar 2021 angemeldet. Dort erhalten Aussteller die Möglichkeit, ihre neu entwickelten Produkte dem weltweiten R+T Netzwerk zu präsentieren – und alle Inhalte bleiben auch nach dem Live-Event noch bis zur R+T 2022 verfügbar. „Für den Erfolg unserer digitalen Marktplattform ist es besonders wichtig, dass sich die Aussteller in unserem Konzept wiederfinden und den Mut haben, uns auf diesem neuen Weg zu begleiten. Umso mehr bestärken uns die positiven Rückmeldungen aus der Branche innerhalb der kurzen Zeit und zeigen, dass wir mit der R+T digital in 2021 den richtigen Nerv getroffen haben“, so Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie bei der Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz.
 
Ende Oktober endete außerdem die Einreichungsphase für den R+T Innovationspreis, dem Herzstück der R+T digital, die vom 22. bis zum 25. Februar stattfindet. Am ersten Live-Tag, dem 22. Februar 2021, werden in der Endjurierung die Gewinner ermittelt und am Abend im Rahmen einer exklusiven Preisverleihung ausgezeichnet. Insgesamt wurden für alle elf Produktkategorien rund hundert Einreichungen aus 13 Ländern zur Vorjurierung zugelassen. „Insgesamt haben wir bei den Anmeldungen eine tolle Mischung! Wir freuen uns darüber, dass die Unternehmen die Möglichkeiten, die wir Ihnen mit der R+T digital anbieten, annehmen und nutzen. Auch auf der R+T 2022 werden Innovationen wieder eine wichtige Rolle spielen, denn die physische Präsenzmesse wird weiterhin das Trendbarometer und Highlight der RTS-Branche bleiben“, so Sebastian Schmid. Die R+T digital findet 2021 erstmalig statt. Weitere Informationen sind auf www.rt-expo.digital zu finden. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Montag, 23 November, 2020 - 14:30

Kostenlos registrieren für Live-Präsentationen und Konferenzprogramm

Montag, 23 November, 2020 - 14:30

Sukzessive Umstellung als Maßnahme für mehr Nachhaltigkeit

Freitag, 20 November, 2020 - 11:00

DenkFabrik.TV präsentiert Neuheiten und Praxis-Anwendungen

Donnerstag, 19 November, 2020 - 09:15

Neuer Name, neue Kollektion, bekannte Qualität

Mittwoch, 18 November, 2020 - 14:15

Leitmesse der Pflegewirtschaft verschoben