Südbund: äußerst erfolgreiche Wohntage

7,5 Prozent Besucherplus gegenüber Vorjahr
Mittwoch, 2 Oktober, 2019 - 10:00

1.529 Besucher hat Südbund bei den Wohntagen Herbst/Winter gezählt. Das bedeutet ein sattes Plus von 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Unter dem Motto „Daytimes“ hat die Messe am 25. und 26. September Profis der Raumausstatter-Branche nach Backnang gelockt (Foto: Südbund). Neben Inspiration und Fachinformationen zu aktuellen Farbwelten und Produktneuheiten stand das Thema Networking im Mittelpunkt des Events. Den Fachbesuchern präsentierten sich Stände von 109 namhaften Ausstellern; Raumausstatter, Lieferanten und Mitarbeiter der Südbund eG kamen auf den Wohntagen miteinander ins Gespräch, tauschten Informationen aus und knüpften neue Geschäftskontakte. Zahlreiche Besucher haben auch die Gelegenheit genutzt, sich am Marketing-Stand von den Südbund-Experten zum Thema Werbung beraten zu lassen.

„Die vielen positiven Rückmeldungen der Besucher und Aussteller haben uns wieder einmal bestätigt, dass wir mit dem Konzept unserer offenen B2B-Messe, die zweimal im Jahr stattfindet, genau richtig liegen“, sagte Südbund-Vorstand Klaus Kurringer. Fachgeschäfte nutzen die exklusiven Eigenkollektionen der Südbund eG, um sich vom Wettbewerb abzuheben – dementsprechend fanden die zwölf Musterbügel der Stoffwelten Herbst 2019 großen Anklang. Ein weiteres Highlight waren der Infostand und ein eigens eingerichteter Raum zum Geschäftsfeld Akustik sowie das Trendhaus, das eine detailreich eingerichtete Wohnung abbildete. Wir berichten in der eurodecor 10 ausführlich von der Veranstaltung. Die nächsten Wohntage finden vom 29. bis 30. Januar 2020 in Backnang statt. (rad)
 

 

Mehr aktuelle News

 
Donnerstag, 17 Oktober, 2019 - 09:00

David Kirchsteiger übernimmt auch gewerberechtliche Geschäftsführung

Dienstag, 15 Oktober, 2019 - 15:00

Vertriebsdirektor geht in Ruhestand

Dienstag, 15 Oktober, 2019 - 12:00

Object Carpet in Denkendorf freut sich über Neuzugang

Montag, 14 Oktober, 2019 - 17:00

VdL hat die sozialen Medien im Blick

Montag, 14 Oktober, 2019 - 10:15

Stefan Wüstefeld übernimmt bei Döllken Profiles