Südbund: Besucherrekord bei Wohntagen

Wohntrends und Neuheiten praxisnah präsentiert
Montag, 30 Januar, 2017 - 10:45

Mit 1.798 Besuchern ist bei den Südbund Wohntage Ende Januar in Backnang erneut ein neuer Rekord erzielt worden. Aktuelle Trends, attraktive Produktneuheiten sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot standen bei dem erfolgreichen und beliebten Branchentreff im Vordergrund. „Unsere Wohntage bieten mit 112 namhaften Ausstellern ein einmaliges Messeerlebnis und einen schnellen Überblick über alle Branchenneuheiten“, so Klaus Kurringer, Vorstand der Südbund eG. Das Motto 2017 lautete „Wo Träume zu Hause sind. „Unter den Besuchern waren viele Südbund-Fachgeschäfte, aber auch zahlreiche Firmen, die unsere einzigartige Messe regelmäßig nutzen, um sich über die Neuheiten der Branche zu informieren“, so Klaus Kurringer. 

Zu den Messehighlights zählte der neue Trendbereich. Inszeniert hat ihn Sarah Ernst, Messeleiterin der Südbund eG. Vier Themenwelten lieferten den Besuchern einen Einblick in die aktuellen Trends sowie zahlreiche Ideen für die Präsentation im  eigenen Ladengeschäft.  Neuheiten bei den Südbund-Eigenkollektionen waren die Kollektionsergänzung Stoffwelten Frühjahr 2017, eine Ergänzungskarte für hochwertige Teppichböden aus Schurwolle sowie eine neue Tapetenkollektion. Viel Neues zu entdecken gab es auch auf den Messeständen der Aussteller: Die Firmen Saint-Gobain Weber, Sorema und Zimmer + Rohde konnten sich erstmals einen der gefragten Standplätze sichern. Mit einem Blick in die Zukunft freut sich der Veranstalter schon heute auf die nächsten Südbund Wohntage vom 27. bis 28. September 2017. "Nicht nur Südbund-Fachgeschäfte sondern auch interessierte Fachhändler und die Kunden der Lieferanten sind dazu herzlich eingeladen", heißt es dazu aus Backnang. (rad)