Südbund: Neue Stoffwelten Herbst 2017

Stoffetiketten zeigen Artikel in Raumsituationen
Montag, 9 Oktober, 2017 - 08:30

Die neue Kollektionsergänzung Stoffwelten Herbst 2017 von Südbund besteht aus zehn Musterbügeln mit 185 Positionen. „Immer wichtiger im Sinne einer Alleinstellung sind unsere Südbund-Eigenkollektionen. Hohe Gewinnspannen, die Abgrenzung zum Wettbewerb sowie eine schnelle und zuverlässige Lieferung sorgen hier für Begeisterung“, so Markus Milde, Einkäufer der Südbund eG für den Bereich Deko, Gardine und Sonnenschutz. Die Stoffetiketten zeigen die Artikel jeweils in einer fertigen Raumsituation. "So kann der Endverbraucher sich die Wirkung im Raum besser vorstellen“, sagt Markus Milde. Die Ware ist ab Oktober im Zentrallager in Backnang verfügbar und kann schnell und zuverlässig ausgeliefert werden. Die Verkaufspreise bewegen sich zwischen 23,90 und 59,90 Euro je laufendem Meter und bieten hohe Gewinnspannen für die Südbund-Fachgeschäfte. Alle Verkäufe aus der Kollektion werden zusätzlich bonifiziert, heißt es dazu aus Backnang. (rad)

Mehr aktuelle News

 
Montag, 16 Juli, 2018 - 13:30

tilo: baubiologische Unbedenklichkeit

IBR Prüfsiegel für Parkett und Naturböden

Donnerstag, 12 Juli, 2018 - 06:30

Parador: Neuer Eigentümer aus Indien

HIL Limited erwirbt Bodenbelagshersteller

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 09:45

Proline Systems: Neue Kundenansprache

Sven Schumacher ist ab sofort Gesicht der Marke

Mittwoch, 11 Juli, 2018 - 09:45

Project Floors: Intarsienseminar für Profis

Neue Termine für Tagesseminare im September

Montag, 9 Juli, 2018 - 09:45

Follmann: Mehrheitsanteil an ZAO Intermelt

„Weiterentwicklung des Geschäftes im Klebstoffbereich“