Südbund Wohntage enden mit Besucher-Plus

Stoffwelten, Designböden und Ringtauschfenster im Fokus
Mittwoch, 4 Oktober, 2017 - 13:45

Rund 1.650 Fachbesucher sind am 27. und 28. September nach Backnang zu den Wohntagen Herbst/Winter von Südbund gekommen. „Die Bedeutung unserer Südbund Wohntage nimmt kontinuierlich zu. Mit 111 namhaften Ausstellern bieten wir unseren Gästen ein einmaliges Messeerlebnis und einen schnellen Überblick über alle Branchenneuheiten“, so Klaus Kurringer, Vorstand der Südbund eG. Kaheku und Zimmer + Rohde waren unter anderem als neue Aussteller mit dabei. Der neue Südbund Showroom mit einer VIP-Lounge für die Südbund-Fachgeschäfte lud zum Verweilen und Entdecken der neuen Eigenkollektionen der Genossenschaft ein. Hier zeigt sich der Veranstalter selbst als Lieferant. Präsentiert wurden die Kollektion Stoffwelten Herbst 2017, die aktuellen Ringtauschfenster für die Schaufenstergestaltung sowie eine neue Designbodenkollektion. Diese sind exklusiv für Südbund-Fachgeschäfte. Der Verband garantiert bei seinen Eigenkollektionen gute Konditionen, hohe Gewinnspannen und eine schnelle und zuverlässige Lieferung. 

Auch das Marketing-Team des Einkaufsverbandes hat einen neuen Standplatz im Südbund Showroom. Es stellte den Fachgeschäften ein umfangreiches Angebot an Werbemaßnahmen für die Kundenkommunikation in 2018 vor. Klassische Print-Werbemittel wie Anzeigen, Großflächenplakate oder Postkarten gehören ebenso dazu wie Direktmailings oder Online-Werbung. „Gerade auch im Online-Bereich ist es uns sehr wichtig, dass unsere Fachgeschäfte ihre Möglichkeiten kennen und mit uns einen Partner an ihrer Seite haben, dem sie vertrauen können“, so Sonja Wirth, Marketingleiterin der Südbund eG. Auf rund 3.000 Quadratmetern Messefläche zeigten 111 Austeller ihre Produktneuheiten. „Es gibt keine Regionalmesse in Deutschland, die ein so breites Spektrum von Lieferanten hat und den Besuchern und Lieferanten zugleich eine besondere, private Atmosphäre bietet“, freut sich Klaus Kurringer.

Das neu gestaltete Südbund-Trendhaus präsentierte Tapeten, Stoffe, Möbel, Bodenbeläge und Accessoires – alles wurde an die aktuellen Trendthemen angepasst und professionell inszeniert. „Mit dieser Präsentation bekommen unsere Fachgeschäfte tolle Ideen für die Warenpräsentation. So können sie Highlights und Erlebniszonen in ihren Ladengeschäften schaffen, die den Blick der Kunden auf sich ziehen; außergewöhnlich, ganzheitlich und auf kleinstem Raum umsetzbar“, so Sarah Ernst, Messeleiterin der Südbund eG (Foto). Wir berichten in der eurodecor 10 ausführlich aus Backnang. Am 24. und 25. Januar 2018 finden die nächsten Südbund Wohntage in Backnang statt. "Nicht nur Südbund-Fachgeschäfte, auch interessierte Fachhändler sowie die Kunden der Lieferanten sind wie immer herzlich eingeladen", heißt es dazu von Südbund. (rad)