Umsatzrekord bei Uzin

Komplettanbieter für Bodensysteme und das Jahr 2018
Dienstag, 16 April, 2019 - 14:30

Die Uzin Utz AG, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, hat das Geschäftsjahr 2018 nach eigenen Angaben mit einem Umsatzrekord abgeschlossen. „In einem komplexen Marktumfeld konnte der Konzernumsatz um 16,9 % auf 345,7 Mio. Euro (2017: 295,8 Mio. Euro) gesteigert werden“, meldet das Unternehmen aus Ulm. Mit 20,9 Mio. Euro lag das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit im Konzern über dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre, aber aufgrund von Preissteigerungen bei Rohstoff- und Transportkosten sowie einem einmaligen Sondereffekt unter dem Wert des Vorjahres (24,4 Mio. Euro). Aufgrund der unverändert robusten Ertragslage werden Vorstand und Aufsichtsrat der Uzin Utz AG der Hauptversammlung im Mai eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von 1,30 Euro vorschlagen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. (bj)

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 23 August, 2019 - 09:30

160 Aussteller und umfangreiches Rahmenprogramm

Donnerstag, 22 August, 2019 - 09:30

Johan Magnusson für Christer Persson

Dienstag, 20 August, 2019 - 12:45

Relaunch der Messe nimmt Formen an

Montag, 19 August, 2019 - 13:30

Jetzt 25 ordentliche und 26 assoziierte Mitglieder

Montag, 19 August, 2019 - 13:15

„Branchen-Report“ sieht auch Onlinehandel wachsen