Uzin Utz Group: erneute Auszeichnung

Axia Best Managed Companies Award 2020
Freitag, 15 Mai, 2020 - 10:00
Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, hat erneut den Axia Best Managed Companies Award erhalten. „Damit wird das börsennotierte Familienunternehmen ein weiteres Mal für seinen strategischen Weitblick, seine Innovationskraft, eine herausragende Unternehmenskultur und vorbildliche Unternehmensführung ausgezeichnet“, heißt es dazu aus Ulm. Heinz Leibundgut, Philipp und Julian Utz, die Vorstandsriege von Uzin Utz, nahmen den Award entgegen. Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, das Wirtschaftsmagazin Wirtschafts-Woche, die Vermögensverwaltung CreditSuisse sowie der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zeichnen mit dem Award mittelständische Unternehmen aus. Das Programm Axia Best Managed Companies (BMC) bewertet Unternehmen anhand der vier Kernbereiche Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Governance und Finanzen. Mit seiner Unternehmensphilosophie konnte Uzin Utz in allen Kategorien überzeugen. Für den Axia Best Managed Companies Award 2020 konnten sich mittelständische Unternehmen bewerben, die einen Jahresumsatz von mindestens 150 Millionen Euro aufweisen, deren Hauptsitz Deutschland ist und die in den vergangenen Jahren wirtschaftlich gewachsen sind. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Montag, 28 September, 2020 - 13:45

Verleihung des R+T Innovationspreises steht im Mittelpunkt

Montag, 28 September, 2020 - 13:15

Schnelle und zuverlässige Belieferung gewährleistet

Montag, 28 September, 2020 - 11:00

Fusion soll Anfang Mai 2021 stattfinden

Montag, 28 September, 2020 - 08:45

Erfolgreiche erste Heimtextilien-Messe nach Lockdown

Montag, 28 September, 2020 - 08:15

Edwin Lingg in neuen Vorstand gewählt