Uzin Utz Group: Jahresrekordergebnis erwartet

Konzernumsatz ist auch im dritten Quartal gestiegen
Freitag, 15 November, 2019 - 11:30
Der Umsatz der Uzin Utz Group ist zum 30. September 2019 auf 282,1 Millionen Euro gestiegen und liegt damit 8,4 Prozent über dem Vorjahreswert (260,2). 
Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit übertraf mit 25,1 Millionen Euro nicht nur den Vorjahreswert von 21,2 Millionen Euro deutlich, sondern fällt nach nur neun Monaten bereits höher aus als die Jahresergebnisse der vergangenen fünf Jahre. Infolgedessen stieg die EBIT-Marge im Jahresvergleich von 8,2 auf 8,8 Prozent bei einem EBIT von 24,8 Millionen Euro (21,5), teilt der Ulmer Bauchemiekonzern mit. Insbesondere die Fokusregion Nordamerika zeige eine auffallend positive Entwicklung. „Die dortige Nachfrage hat unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen. Unser bislang einziges Werk in den USA ist voll ausgelastet und wir haben daher mit der Planung einer zweiten Produktionsstätte begonnen“, erläutert Julian Utz, Mitglied des Vorstands bei Uzin Utz. Vor diesem Hintergrund erwarte die Gruppe ein sehr starkes Jahr 2019. Die Uzin Utz Group soll bis 2025 über alle Gesellschaften und Marken hinweg einen Umsatz von mehr als 550 Millionen Euro erzielen und der Gewinn (gemessen an der EBIT-Marge) soll innerhalb der kommenden sechs Jahre mehr als acht Prozent des Umsatzes betragen. (rad)
 

 

Mehr aktuelle News

 
Freitag, 6 Dezember, 2019 - 08:15

Franz-Peter Tepaß folgt auf Dr. Ralf Bartsch

Donnerstag, 28 November, 2019 - 16:15

Überarbeitete Prüfbestimmungen vor Domotex

Donnerstag, 28 November, 2019 - 14:45

Quer durch Deutschland und die Schweiz

Mittwoch, 27 November, 2019 - 11:30

Rainer Kusche in PLZ-Gebieten 36, 55 und 60 bis 69

Montag, 25 November, 2019 - 13:15

Preis in der Kategorie "Focus Special Mention"