VDT: Tapeten-Lounge auf der Heimtextil

Neue Plattform „Aktionsforum Tapete“ soll Absatz fördern
Mittwoch, 28 November, 2018 - 10:45

Der Verband der Deutschen Tapetenindustrie (VDT) wird sich zur Heimtextil mit einer Tapeten-Lounge namens „Surf’n Snow“ in Halle 3.1, Stand G89 präsentieren. Neben der Vorstellung aktueller Tapeten-Kollektionen deutscher Hersteller werde der VDT dabei auch über seine Pläne für 2019 informieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Dazu zähle an erster Stelle das „Aktionsforum Tapete“, eine Plattform, die der gesamten Branche neue Chancen für die Marktbearbeitung ermöglichen und den Tapetenabsatz fördern soll. Zu den Aktivitäten der Branchenplattform soll neben Maler- und Vertriebsseminaren, Branchen-Workshops und einer Marktstatistik vor allen Dingen eine vertriebsgestützte Werbekampagne zählen, die gemeinschaftlich im Herbst 2019 umgesetzt werden könnte. Das „Aktionsforum Tapete“ wendet sich an alle Branchenplayer, also neben Tapetenherstellern und Zulieferern aus dem In- und Ausland vor allem an den Handel mit allen Vertriebsformen inklusive Onlineshops. Auch Digitaldrucker, Architekten und Objekteure sowie Verbände und Messen werden angesprochen. „Mit dieser Plattform bietet der VDT der gesamten Branche die Gelegenheit, eigene Ideen in die gemeinsame Diskussion einzubringen“, so der Verband. (rad)

 

Mehr aktuelle News

 
Dienstag, 19 Februar, 2019 - 12:45

Zwei Neuzugänge im Außendienst

Montag, 18 Februar, 2019 - 08:30

Entscheidung liegt nun bei Bundesregierung

Freitag, 15 Februar, 2019 - 10:45

„Familientreffen des Maler- und Lackiererhandwerks“

Freitag, 15 Februar, 2019 - 10:00

Michael Ehrnbeck übernimmt Geschäftsbereich Boden & Fliese

Mittwoch, 13 Februar, 2019 - 09:00

Absatz sinkt um 1,9, Umsatz steigt um 0,4 Prozent